Natalie Greß

Stellvertretende Redaktionsleiterin Sport
Natalie Greß, Jahrgang 1977, hat bei der Main-Post volontiert und zunächst als freie Redakteurin vor allem im Sport gearbeitet. Als feste Redakteurin brachte sie später mit zwei Kollegen die Wochenzeitung "Boulevard Schweinfurt" auf den Markt und konzeptionierte mit einem Team das Magazin "neun7". Anschließend wechselte sie ins Ressort Franken. Seit 2013 ist sie für die Sportredaktion tätig, seit Mai 2021 als stellvertretende Redaktionsleiterin.
Natalie Greß

Neueste Artikel von Natalie Greß

Mehr laden