Haßfurt

MP+Der Haßberge-Check: Ebern schlägt den alten Stadtrivalen Haßfurt

Bei der Online-Befragung landen die ehemalige Kreisstadt und Eltmann hinter Sand auf Platz 2. Und wie fällt das Ergebnis für den Landkreis Haßberge insgesamt aus?
Das idyllische Rathaus und der Grauturm in Ebern. Obwohl die Stadt harte Zeiten mitgemacht hat, bewerten die Bürgerinnen und Bürger ihr Lebensumfeld etwas besser als die Kreisstädter.
Foto: René Ruprecht | Das idyllische Rathaus und der Grauturm in Ebern. Obwohl die Stadt harte Zeiten mitgemacht hat, bewerten die Bürgerinnen und Bürger ihr Lebensumfeld etwas besser als die Kreisstädter.

Der Sander "Lokalpatriotismus" ist weithin bekannt. Zu dieser Heimatliebe passt es durchaus, dass die Bürgerinnen und Bürger von Sand ihrer Gemeinde beim Haßberge-Check landkreisweit die besten Noten ausgestellt haben. Etwas überraschender kommt da vielleicht das Ergebnis von Ebern. Von jener Stadt also, der die Gebietsreform den Status Kreisstadt geraubt hatte und die in der jüngeren Vergangenheit ihr Finanzamt (heute nur noch Außenstelle von Zeil) und das Amtsgericht einbüßte, die vom Abzug der Bundeswehr gebeutelt wurde und nun mit ansehen muss, wie Abteilungen des Krankenhauses wegrationalisiert ...

Weiterlesen mit MP+