Königsberg

MP+Königsberg: Hacker-Angriff auf die Fränkischen Rohrwerke

Cyberkriminelle haben einen Anschlag auf die Fränkischen Rohrwerke in Königsberg verübt. Alle wesentlichen IT-Bereiche waren davon betroffen. Die Behörden ermitteln.
Die Fränkischen Rohrwerke in Königsberg wurden am Donnerstag Opfer einer kriminellen Cyberattacke.
Foto: Wolfgang Sandler | Die Fränkischen Rohrwerke in Königsberg wurden am Donnerstag Opfer einer kriminellen Cyberattacke.

Die Fränkischen Rohrwerke in Königsberg wurden am Donnerstag "Opfer einer kriminellen Cyberattacke", bestätigte Frauke Barnowsky, die Pressesprecherin des Unternehmens, auf Anfrage dieser Redaktion. In dem Werk waren nach Auskunft der Sprecherin "alle wesentlichen IT-Bereiche" von dem Angriff betroffen. Von Unternehmensseite wurden sofort alle in Frage kommenden Behörden informiert, die sofort mit den Untersuchungen begonnen haben. Taskforce analysiert den SachverhaltUm welche Dienststellen es sich dabei im Einzelnen handelt, darüber wollte Frauke Barnowsky keine Angaben machen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat