Breitbrunn

VHS-Außenstelle Breitbrunn unter neuer Führung

Bei der Vorstellung der neuen VHS-Leiterin Jasmin Schlee (von links) Bürgermeisterin Ruth Frank, Jasmin Schlee, Christian Ruser von der VHS-Hassberge, die bisherige Leiterin Annemarie Käb und Gertrud Bühl.
Foto: Günther Geiling | Bei der Vorstellung der neuen VHS-Leiterin Jasmin Schlee (von links) Bürgermeisterin Ruth Frank, Jasmin Schlee, Christian Ruser von der VHS-Hassberge, die bisherige Leiterin Annemarie Käb und Gertrud Bühl.

Gleich einen zweifachen Grund gab es in der VHS-Außenstelle Breitbrunn zu feiern. Einmal besteht die örtliche Einrichtung der Erwachsenenbildung seit zehn Jahren und zum anderen wurde Jasmin Schlee als neue Leiterin in ihr Amt eingeführt.Christian Ruser, Koordinator für die Außenstellen und Programmplaner innerhalb der VHS- Haßberge, erinnerte daran, dass es in Breitbrunn erst seit zehn Jahren eine Außenstelle gäbe und sie damit die jüngste im Landkreis sei, aber nicht die schwächste.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung