Gräfendorf

MP+Johannes Werst tritt erste Pfarrstelle in Gräfendorf an

Die Pfarreiengemeinschaft "Sodenberg" hat mit einem festlichen Gottesdienst ihren neuen Seelsorger herzlich begrüßt. Voraussichtlich sechs Jahre wird er hier arbeiten.
Bei der Wandlung am Altar von links Pfarrer Edward Zarosa, Pfarrer Johannes Werst mit Hostie, Diakon Anton Siegler, Dekan Albin Krämer.
Foto: Wolfgang Schelbert | Bei der Wandlung am Altar von links Pfarrer Edward Zarosa, Pfarrer Johannes Werst mit Hostie, Diakon Anton Siegler, Dekan Albin Krämer.

Die Pfarreiengemeinschaft "Sodenberg" hat mit der Einführung von Johannes Werst nach zwei Jahren Vakanz einen neuen Pfarrer. Überaus groß war die Freude bei allen geladenen Gästen aus Kirchengemeinde, politischer Gemeinde und Vertretern der Landes- und Bundespolitik. "Seid nett zu ihm, er ist noch ein junges Fleisch!" stellte Pfarrer Norbert Thoma den neuen Pfarrer in dessen erster Pfarrstelle vor.Nach dem Weggang von Pfarrer Peter Rüb nach Poppenlauer wurde die Pfarreiengemeinschaft in den vergangenen zwei Jahren durch Pfarradministrator Norbert Thoma (Gössenheim) und von den Pfarrvikaren Pater Marek ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat