Erlenbach

MP+Warum der "Eisen-Liebler" in Erlenbach für immer schließt

Noch ein traditionsreicher Name verschwindet: Das Fachgeschäft für Eisenwaren, Haus- und Gartengeräte macht nach gut 100 Jahren zu. Wieso das Ende gerade jetzt kommt.
Die Firma 'Eisenwaren Gebrüder Liebler' war bis 1998 am Marktplatz in Marktheidenfeld zu finden. Nach rund 100 Jahren Firmengeschichte geben die Inhaber das Fachgeschäft, das sich heute im Erlenbacher Gewerbegebiet 'Dürre Wiese' befindet, zum Jahresende auf.
Foto: Jürgen Sterzbach (Repro) | Die Firma "Eisenwaren Gebrüder Liebler" war bis 1998 am Marktplatz in Marktheidenfeld zu finden. Nach rund 100 Jahren Firmengeschichte geben die Inhaber das Fachgeschäft, das sich heute im Erlenbacher Gewerbegebiet "Dürre Wiese" befindet, zum Jahresende auf.

Alles muss raus. Das Schnäppchenjäger-Motto ist bei "Eisen-Liebler" in Erlenbach derzeit wörtlich zu nehmen. Denn am 19. Dezember ist Schluss. Wenn Ludwig Franz, Heribert Schneider und Lothar Rummel die Tür hinter sich zuziehen, war's das mit dem Fachgeschäft für Eisenwaren, Haus- und Gartengeräte.Sie sind die Gesellschafter der GmbH, die heute hinter dem traditionsreichen Namen steht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!