Bad Königshofen

Bad Königshofen: Die Mundschutz-Nikoläuse sind wieder da

Konditor Herbert Häcker hat sich aufgrund der nach wie vor eingehenden Bestellungen entschlossen, die Erfolgsstory vom vergangenen Jahr fortzusetzen.
Ein ganzes Blech voll Nikoläuse mit rosa Maske hält hier der Bad Königshöfer Konditor Herbert Häcker in den Händen. Die meisten sind schon vorbestellt.
Foto: Michael Petzold | Ein ganzes Blech voll Nikoläuse mit rosa Maske hält hier der Bad Königshöfer Konditor Herbert Häcker in den Händen. Die meisten sind schon vorbestellt.

Er tut es wieder!  Konditormeister Herbert Häcker verpasst einem Teil seiner Schokoladen-Nikoläuse auch heuer rosa Mundschutz-Masken. Eine Idee, die im vergangenen Jahr für bundesweite Aufmerksamkeit gesorgt hatte. Als Häcker damals die ersten Exemplare per Foto in Facebook präsentiert hatte, erntete er zunächst einen veritablen Shitstorm, wie viele negative Kommentare binnen kurzer Zeit in Sozialen Medien genannt werden. "Ich weiß gar nicht, was die von mir wollen", dachte er angesichts der Kritiker, die ihm einen despektierlichen Umgang mit der Pandemie  vorwarfen. Alsbald wandte sich das Blatt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung