Aub

MP+Zwischen Aub und Bundorf: Auto prallt gegen Baum, Fahrer schwer verletzt

Zwischen zwei Bäumen lag das Unfallauto auf dem Dach. Der Fahrer wurde von den Wehrleuten in einer schwierigen Rettungsaktion aus dem Wrack befreit und den Notfallsanitätern des Rettungsdienstes des BRK Bad Königshofen übergeben.
Foto: Hanns Friedrich | Zwischen zwei Bäumen lag das Unfallauto auf dem Dach. Der Fahrer wurde von den Wehrleuten in einer schwierigen Rettungsaktion aus dem Wrack befreit und den Notfallsanitätern des Rettungsdienstes des BRK Bad Königshofen übergeben.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Dienstag kurz nach 5 Uhr ein Autofahrer in einem Waldstück zwischen Aub (Landkreis Rhön-Grabfeld) und Bundorf (Landkreis Haßberge) gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der allein beteiligte 22 -Jährige schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Würzburg geflogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!