Bad Neustadt

Schulen und Kitas im Raum Bad Königshofen bleiben bis Freitag geschlossen

Nach einer Hochzeit schossen die Infektionen in der Grabfeld-Gemeinde in die Höhe. Am Dienstagabend hat der Landkreis Rhön-Grabfeld die Schulschließungen verlängert.
In Bad Königshofen sind wegen hoher Corona-Zahlen alle Schulen und Kitas zu. Es ist die erste Stadt in Bayern, die im neuen Schuljahr zu diesen Maßnahmen greift. Blick auf die Kindertageseinrichtung 'Kinderland' (Kindergarten und Kinderkrippe) in der Max-Josef-Straße in Bad Königshofen am Dienstag.
Foto: Patty Varasano | In Bad Königshofen sind wegen hoher Corona-Zahlen alle Schulen und Kitas zu. Es ist die erste Stadt in Bayern, die im neuen Schuljahr zu diesen Maßnahmen greift. Blick auf die Kindertageseinrichtung "Kinderland" (Kindergarten und Kinderkrippe) in der Max-Josef-Straße in Bad Königshofen am Dienstag.

Nach dem Corona-Ausbruch in Bad Königshofen hatte der Landkreis Rhön-Grabfeld am späten Montagabend erste Ergebnisse der angelaufenen, groß angelegten Testungen bekanntgegeben. Demnach ergaben die Tests von Montag 12 zusätzlich positive Getestete im Zusammenhang mit dem aktuellen Infektionsgeschehen in Bad Königshofen. Damit ist die Zahl der Landkreisbewohner, die sich aufgrund einer Hochzeitsfeier am 12. September im Raum Bad Königshofen mit dem Coronavirus infiziert haben, auf 29 angestiegen. Insgesamt gibt es derzeit im Landkreis Rhön-Grabfeld (Stand: Dienstag, 22.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat