Nordheim

Kreisstraße zwischen Nordheim und Neustädtles wird gesperrt

Symbolbild.
Foto: Jochen Reitwiesner | Symbolbild.

Am Montag, 8. März, werden die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße NES 32 in der Ortsdurchfahrt Nordheim (Schulstraße) weitergeführt, teilt das Landratsamt in einer Pressemitteilung mit. Nachdem im letzten Jahr bereits der erste Bauabschnitt fertiggestellt wurde, erfolgt nun der Ausbau zwischen der B 285 und der Einmündung "Renzelberg". Aus diesem Grund wird die Kreisstraße NES 32 zwischen der Einmündung in die Bundesstraße 285 in Nordheim und Neustädtles für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Zufahrt "Breiter Rasen" bleibt bis auf Weiteres möglich. Eine Umleitung über Fladungen beziehungsweise Ostheim wird ausgeschildert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis August andauern. Die Bevölkerung sowie die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Nordheim
Bauabschnitte
Bauarbeiten
Bevölkerung
Verkehrsteilnehmer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!