Mellrichstadt

„Kunst & Wein“ feierte Premiere in Mellrichstadt

Eindrücke aus der Veranstaltung „Kunst & Wein: …geht fremd!“ in der Kreisgalerie im Alten Spital.
Foto: Bildrechte: Kulturagentur Rhön-Grabfeld | Eindrücke aus der Veranstaltung „Kunst & Wein: …geht fremd!“ in der Kreisgalerie im Alten Spital.

Nach den erfolgreichen ersten beiden Veranstaltungen der Aktion „Kunst & Wein“ im Kloster Wechterswinkel zu den Themen „Luxus“ und „crazy in love“ war nun die Kreisgalerie im Alten Spital in Mellrichstadt Veranstaltungsort, diesmal unter dem Titel „Kunst & Wein: …geht fremd!“. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Kulturagentur hervor. Diesmal standen demnach die Objekte der Aktion „Kunst geht fremd“, ein Tauschprojekt von Kunst- und Kulturobjekten zwischen unterfränkischen Museen, im Fokus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!