Mellrichstadt

Mellrichstadt: Peter Klier gibt den Vorsitz des Vhs-Fördervereins ab

30 Jahre hat Peter Klier den Verein für Bildung und Kultur in Mellrichstadt geführt. Nun gab er das Amt ab. Sein Nachfolger ist kein Unbekannter.
Führungswechsel beim Förderverein für Bildung und Kultur in Mellrichstadt: Der langjährige Vereinsvorsitzende Peter Klier gab sein Amt ab. Im Bild (von links) der neue Vorsitzende Klaus Schemmerling, Klemens Damm, Waltraud Kihn, Vhs-Leiter Florian Schmitt, Renate Knaut, Christel Heid und Peter Klier.
Foto: Bildrechte Klaus Schemmerling | Führungswechsel beim Förderverein für Bildung und Kultur in Mellrichstadt: Der langjährige Vereinsvorsitzende Peter Klier gab sein Amt ab. Im Bild (von links) der neue Vorsitzende Klaus Schemmerling, Klemens Damm, Waltraud Kihn, Vhs-Leiter Florian Schmitt, Renate Knaut, Christel Heid und Peter Klier.

Der Förderverein für Bildung und Kultur in Mellrichstadt hat zwei Anliegen: Zum einen unterstützt der Verein die Volkshochschule Rhön und Grabfeld. Zum anderen richtet er die Kunstausstellung in Mellrichstadt aus. Knapp 30 Jahre hat Peter Klier, der auch die Kunstausstellung initiiert hat und bis heute federführend ist, dem Verein vorgestanden. Nun legte der 81-Jährige sein Amt in neue Hände.Sein Nachfolger ist in Mellrichstadt kein Unbekannter.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung