Mellrichstadt

Mittelschule Mellrichstadt: Sprungbrett ins Leben

Die Auszeichnung der Klassenbesten (von links): Schulverbandsvorsitzender Michael Kraus, Rektor Achim Libischer, Emel Alic (9a), Markus Hartmann (Klassleiter 9a), Horia Hosseini (9P), Bastian Reukauf (Klassleiter 9b), Jonas Weiß (9b) und Manuel Schmidt (Lehrer 9P).
Foto: Heiko Rebhan | Die Auszeichnung der Klassenbesten (von links): Schulverbandsvorsitzender Michael Kraus, Rektor Achim Libischer, Emel Alic (9a), Markus Hartmann (Klassleiter 9a), Horia Hosseini (9P), Bastian Reukauf (Klassleiter 9b), Jonas Weiß (9b) und Manuel Schmidt (Lehrer 9P).

Der vergangene Dienstag war ein ganz besonderer Tag für die 39 Neuntklässler der Udo-Lindenberg-Mittelschule in Mellrichstadt, die die Qualiprüfung gemeistert haben. Und nun kann für sie das Abenteuer beginnen. So war es jedenfalls auf Englisch am Rednerpult zu lesen. Zum zweiten Mal fand die Entlassfeier im Pausenhof statt, der laut Rektor Achim Libischer über einen ganz besonderen Charme verfügt. Ein richtig schönes Ambiente für ein wichtiges Event, das von kreativen Reden und musikalischen Einlagen geprägt war. Die Abschlussfeier der 9abP konnte sich sehen bzw. hören lassen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung