Mellrichstadt

MP+Kohlenmonoxidvergiftung: Schlimmes Ende einer Maifeier in Mellrichstadt

Nach einer Feier in den Mai schwebt ein junger Mann in Lebensgefahr, ein weiterer erlitt offenbar eine Kohlenmonoxidvergiftung. Über 60 Rettungskräfte waren im Einsatz.
Großeinsatz der Rettungskräfte in Mellrichstadt: Bei einer Feier in den Mai wurden zwei junge Männer schwer verletzt.
Foto: Hanns Friedrich | Großeinsatz der Rettungskräfte in Mellrichstadt: Bei einer Feier in den Mai wurden zwei junge Männer schwer verletzt.

Ein junger Mann in Lebensgefahr, ein weiterer mit schwerer Kohlenmonoxidvergiftung und eine Leichtverletzte: Das ist die Bilanz einer Feier in den ersten Mai in einem ehemaligen Kompaniegebäude im Hainbergareal in Mellrichstadt (Lkr. Rhön-Grabfeld). Die beiden Männer und eine junge Frau im Alter zwischen 22 und 24 Jahren kommen aus verschiedenen Ortschaften. Sie feierten im Kellergeschoß des Gebäudes und hatten dazu ein Stromaggregat angeschlossen. Dieses lief die ganze Nacht. Wie die Polizei mitteilt, wurden die drei Personen offenbar durch das Einatmen von giftigen Gasen zum Teil schwer ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat