Münnerstadt

MP+Vorstoß in Sachen Windenergie im Bildhäuser Wald

Gibt es bald Windräder im Bildhäuser Forst? Ein Anlagenbauer will der Stadt Münnerstadt seine Pläne vorstellen. 
Foto: Christian Charisius/dpa | Gibt es bald Windräder im Bildhäuser Forst? Ein Anlagenbauer will der Stadt Münnerstadt seine Pläne vorstellen. 

Vor mehreren Jahren hatte es einen Vorstoß zur Errichtung von Windrädern im Bildhäuser Wald gegeben. Damals lehnten die beteiligten Gemeinden aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld sowie die Stadt Münnerstadt das Vorhaben ab. Jetzt wandte sich erneut ein Anlagenbauer an die Stadt Münnerstadt und will bei der nächsten Stadtratssitzung seine Überlegungen vortragen.Bürgermeister Michael Kastl erinnerte gegenüber dieser Zeitung daran, dass vor mehreren Jahren die an der Vorbehaltsfläche im Bildhäuser Forst beteiligten Gemeinden eine Errichtung von Windrädern abgelehnt hätten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!