Würzburg

Internationaler Museumstag: Diese zwei Highlights in der Region Würzburg sollten Sie nicht verpassen

Das Jüdische Museum Shalom Europa in Würzburg bietet zum Internationalen Museumstag Führungen an.
Foto: Thomas Obermeier (Archivfoto) | Das Jüdische Museum Shalom Europa in Würzburg bietet zum Internationalen Museumstag Führungen an.

Am Sonntag, 15. Mai, findet der Internationale Museumstag unter dem Motto "Museen mit Freude entdecken" statt. Auch in Museen in Würzburg und im Landkreis wird der Tag mit einem vielfältigen Programm gefeiert. Highlights der Region finden sich etwa im jüdischen Museum Shalom Europa in Würzburg sowie im Fränkischen Spitalmuseum Aub.Das jüdische Museum Shalom Europa in Würzburg bietet kostenlose Führungen im Museum und durch die Stadt. Ein Schwerpunkt an diesem Tag liegt auf den jüdischen Grabsteinen aus dem Mittelalter. Einen dieser Grabsteine umgibt ein besonderes Mysterium.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!