Darstadt

MP+Solarpark Darstadt im Fernsehen: Team der Sendung "quer" vor Ort

Im Muckenbachtal diskutieren Befürworter und Gegner des Projekts vor laufender Kamera. Welche Argumente bringen sie vor, und haben sich ihre Positionen angenähert?
Manuel Schön von der Bürgerinitiative (links) spricht beim Dreh für einen Beitrag der Sendung 'quer' über seine Bedenken gegen den geplanten Solarpark bei Darstadt.
Foto: Daniel Peter | Manuel Schön von der Bürgerinitiative (links) spricht beim Dreh für einen Beitrag der Sendung "quer" über seine Bedenken gegen den geplanten Solarpark bei Darstadt.

Auf der einen Seite ein Maisfeld, auf der anderen der Waldrand, und auf dem Feldweg dazwischen ein Dutzend Leute, die lebhaft diskutieren: Diese Szene im reizvollen Muckenbachtal wird von einem Filmteam des bayerischen Fernsehens festgehalten, denn die Sendung "quer" ist zu Gast in Darstadt. Es geht um das Vorhaben eines großen Solarparks, das gleich nach der Vorstellung der ersten Pläne im Oktober 2020 eine Bürgerinitiative (BI) auf den Plan gerufen hat, die sich gegen das Projekt wendet.Seitdem haben Stadtrats- und Bauausschusssitzungen sowie Ortstermine stattgefunden, Pläne wurde geändert und Flächen ...

Weiterlesen mit MP+