Sander Abwehr schon wieder gesprengt

Durch die Ausfälle von Danny Schlereth und Ralph Thomann sowie die Sperre von Joe Bechmann muss die Sander Defensive im letzten Spiel des Jahres erneut umgebaut werden.
Sands Kapitän André Karmann (schwarzes Trikot, hier gegen den Karlburger Josef Burghard) wird in Cham wohl wieder in die Innenverteidigung rücken.
Foto: Ralf Naumann | Sands Kapitän André Karmann (schwarzes Trikot, hier gegen den Karlburger Josef Burghard) wird in Cham wohl wieder in die Innenverteidigung rücken.

FußballBayernliga  NordASV Cham - 1. FC SandImmerhin nur ein Spiel Sperre statt der ursprünglich vom Verbandsanwalt beantragten vier hat Johannes "Joe" Bechmann vom Sportgericht der Bayernliga aufgebrummt bekommen. Seine rote Karte im Heimspiel gegen die DJK Gebenbach (0:1) hat damit nicht die schlimmen Folgen, die man rund um das Seestadion befürchtet hatte. Das Fußballjahr ist für den Abwehrchef allerdings trotzdem beendet.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung