Abtswind

TSV Abtswind gibt in der letzten Minute den Sieg gegen Gebenbach noch aus der Hand

Abtswind tritt viel besser als in den vorherigen beiden Spielen auf. Ein unglückliches Gegentor in der letzten Spielminute kostet den Abtswindern gegen Gebenbach aber den Sieg.
Severo Sturm, der zur neuen Saison zum FC 05 Schweinfurt wechselt, legte im Heimspiel des TSV Abtswind gegen die DJK Gebenbach in der Fußball-Bayernliga das Tor auf. Jedoch reichte es für die Abtswinder nicht zum Sieg.
Foto: Hans Will | Severo Sturm, der zur neuen Saison zum FC 05 Schweinfurt wechselt, legte im Heimspiel des TSV Abtswind gegen die DJK Gebenbach in der Fußball-Bayernliga das Tor auf. Jedoch reichte es für die Abtswinder nicht zum Sieg.

Fußball, Bayernliga Nord, MännerTSV Abtswind – DJK Gebenbach 1:1 (1:0)Ein spätes Gegentor hat den TSV Abtswind im Heimspiel gegen die DJK Gebenbach zwei Punkte gekostet. So wartet der TSV nach den Niederlagen in Großbardorf (1:4) und zu Hause gegen Ansbach (0:6) nun seit drei Partien in der Fußball-Bayernliga Nord auf einen erneuten Sieg, hat aber als Tabellenzehnter den Klassenerhalt bereits seit einigen Wochen abgesichert.Nach den beiden deftigen Niederlagen wollte Abtswinds Trainer Claudiu Bozesan diesmal vor heimischer Kulisse ein anderes Gesicht seiner Mannschaft sehen – und sah es: "Die Mannschaft ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!