Salz

Nach dem Tod von Ulrich Glöggler: DJK Salz/Mühlbach benennt neuen Trainer

Oliver Stumpf führt in der kommenden Saison das Trainerteam des Kreisklassisten DJK Salz/Mühlbach. Worauf die Verantwortlichen bei der Auswahl Wert gelegt haben.
Kreisklassist DJK Salz/Mühlbach hat sein Trainerteam für die kommende Saison vorgestellt (von links): Volker Straub (Abteilungsleiter DJK Salz), Marcel Wehr, Trainer Oliver Stumpf, Co-Trainer Michael Ganß und Heiko Müller (Vorsitzender DJK Salz).
Foto: Gerda Chlebowy/DJK Salz | Kreisklassist DJK Salz/Mühlbach hat sein Trainerteam für die kommende Saison vorgestellt (von links): Volker Straub (Abteilungsleiter DJK Salz), Marcel Wehr, Trainer Oliver Stumpf, Co-Trainer Michael Ganß und Heiko ...

Die DJK Salz/Mühlbach geht mit Oliver Stumpf als Spielertrainer in die kommende Saison. Ihm zur Seite stehen Co-Trainer Michael Ganß sowie Marcel Wehr, der die beiden unterstützen wird. Das teilte der Kreisklassist mit. Die Verantwortlichen der SG-Partner DJK Salz – Vorsitzender Heiko Müller sowie Abteilungsleiter Volker Straub – und DJK Mühlbach – Vorsitzende Julia Handwerker und Abteilungsleiter Joachim Panitz – hätten sich "einstimmig für diese Lösung entschieden", heißt es. Nötig wurde sie aus einem traurigen Grund. Ulrich Glöggler, der die Mannschaft auch in der kommenden Saison trainieren sollte, starb Ende April völlig unerwartet.

Mannschaft nimmt Entscheidung positiv auf

"Wir hatten uns wahnsinnig darauf gefreut, mit Ulrich Glöggler weiterzumachen. Seinen Tod mussten wir alle erst einmal verdauen", sagt Müller auf Nachfrage dieser Redaktion. Dass nun Oliver Stumpf den Trainerposten übernommen hat, sei von der Mannschaft positiv aufgenommen worden, hat Müller nach den ersten Trainingseinheiten beobachtet.

Mit dem Mühlbacher Stumpf sowie den beiden Sälzern Ganß und Wehr finden sich beide Vereine im neuen Trainerteam wider. Darauf hatten die Verantwortlichen Wert gelegt. "Alle Trainer sind junge, ehrgeizige Fußballer aus unseren beiden Vereinen", heißt es in der Mitteilung. Das Gleiche gelte für die dritte Mannschaft in der B-Klasse, die von Sebastian Gründl (Salz) und Max Wetzel (Mühlbach) trainiert wird. Alle hätten die Rückendeckung des Vorstands.

Wer die in die B-Klasse abgestiegene zweite Mannschaft trainieren wird, ist noch offen. Gespräche mit Kandidaten seien geführt, die Entscheidung soll nach den Worten Heiko Müllers "in den nächsten 14 Tagen fallen".  

Themen & Autoren / Autorinnen
Salz
Mühlbach
Daniel Rathgeber
DJK Mühlbach
Fußballspieler
Heiko Müller
Spielertrainer
Unterfranken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!