Würzburg

Trares: Wird er der neue Trainer der Würzburger Kickers?

Der Zweitligist hat Chefcoach Marco Antwerpen nach Informationen dieser Redaktion freigestellt. Neuer Trainer der Rothosen könnte ein Ex-Mannheimer sein.
Im März noch als Trainer von Drittligist Waldhof Mannheim am Dallenberg zu Gast, künftig vielleicht als Chefcoach der Würzburger Kickers aktiv: Bernhard Trares
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Im März noch als Trainer von Drittligist Waldhof Mannheim am Dallenberg zu Gast, künftig vielleicht als Chefcoach der Würzburger Kickers aktiv: Bernhard Trares

Fix ist noch nichts, doch die Gerüchteküche läuft heiß: Nach Informationen dieser Redaktion hat der Fußball-Zweitligist FC Würzburger Kickers Cheftrainer Marco Antwerpen von seinen Aufgaben entbunden. Offiziell bestätigt hat der Verein das noch nicht. Auch was die Nachfolge des ehemaligen Trainers von Eintracht Braunschweig angeht, verdichten sich die Hinweise.Für 41 Tage war Anwerpen beim FWK im Amt. Die Bilanz: fünf Spiele, kein Sieg. Nachdem der 49-Jährige die Nachfolge von Michael Schiele angetreten hatte, gelang den Rothosen zunächst ein 2:2 gegen Greuther Fürth. Danach setzte es vier Niederlagen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung