Würzburg

MP+Welche Lehren Wucherer und die Baskets aus der Saison ziehen

Mit einem blauen Auge davongekommen: So bilanziert Denis Wucherer die Saison von s.Oliver Würzburg. Ein Gespräch über Fehler und neue Ziele.
Der Blick zurück auf die Saison kann auch ein wenig schmerzhaft sein. Baskets-Trainer Denis Wucherer schaut lieber voraus und plant bereits für die neue Runde.
Foto: HMB Media/Julien Becker | Der Blick zurück auf die Saison kann auch ein wenig schmerzhaft sein. Baskets-Trainer Denis Wucherer schaut lieber voraus und plant bereits für die neue Runde.

In der epischen Western-Oper "Spiel mir das Lied vom Tod" von Sergio Leone kommt es am Ende zu dieser großartigen Szene und zumindest in der deutschsprachigen Synchronisation zu diesem epochalen Dialog: Die sich nach ihm sehnende Witwe Claudia Cardinale, die dabei ist, einen Bahnhof und eine Stadt zu bauen, sagt zu dem namenlosen Revolverhelden: "Sweetwater wartet auf dich." Der Mann mit der Mundharmonika, Charles Bronson, antwortet: "Irgendeiner wartet immer." Dann packt er sein Bündel und geht. Leones Meisterwerk ist der Lieblingsfilm von Denis Wucherer.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat