Würzburg

Zwei Debüts und null Punkte - die Noten der Roten gegen Kiel

Bei der 0:2-Niederlage der Kickers gegen Holstein Kiel feiern zwei Rothosen ihr Startelfdebüt. Bester Würzburger war aber ein anderer Spieler - die Einzelkritik.
Die Noten der Roten
Foto: Julian Mittnacht | Die Noten der Roten

Ohne Ewerton und Ridge Munsy, dafür mit Mitja Lotric und Lars Dietz: Bei der 0:2- Niederlage der Würzburger Kickers gegen Holstein Kiel gaben zwei Spieler ihr Debüt für den FWK. Zu Punkten gereicht hat es gegen die Nordlichter aber nicht. Die Rothosen in der Einzelkritik.Fabian Giefer (Rückennummer 1)Konnte beim wunderschön von Jae Sung Lee vorbereiteten Führungstreffer der Kieler nicht mehr viel machen, muss das zweite Gegentor aber - zumindest teilweise - auf seine Kappe nehmen. Zwar verhinderte Kopacz die Hereingabe nicht, der Ball im Fünfmeterraum muss aber seiner sein.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat