Hammelburg

    
    
Ehrungen: (v.l.) 1. Vorsitzender Gerhard Vollmuth, Joachim Prozeller, Rudi Kreß, Georg Lehman (25 Jahre) , Jürgen Brettschneider (25 Jahre), Paul Schmelz (25 Jahre), Manfred Röther. Foto: Jürgen Brettschneider

Machtilshausen
Gute Ergebnisse bei Wettkämpfen

Eine zufriedene Bilanz zog die Reservistenkameradschaft Machtilshausen in ihrer Jahreshauptversammlung. »mehr
    
    
HG Butzko kommt nach Hammelburg  Foto: Veranstalter

Hammelburg
Butzko im Wasserhaus

Mit seinem neuen Programm "SuperVision" ist der Kabarettist HG Butzko am 17. April in Hammelburg zu Gast. »mehr
    
    
Großes Interesse begleitete die Ausstellungseröffnung über den Kreuzberg im Rathausremter.  Foto: Ehling

Hammelburg
Bilder vom "Heiligen Berg"

Eine Ausstellung mit Texten und Bildern über den Kreuzberg wird in Hammelburg gezeigt. Die Schau hat den Titel "Der Kreuzberg in der Rhön - Gelebter Glaube" und wurde von Rhönklub-Ehrenpräsidentin Regina Rinke initiiert. »mehr
    

Fotos

 

Videos

    
Mitarbeiter der Afrika Hilfe Franken in Tansania  Foto: Verein

Hammelburg
Arbeitseinsatz in Tansania

Mitglieder der Afrika Hilfe Franken Hammelburg waren vor Ort, um die Renovierungsarbeiten eines Kindergartens in Tansania zu organisieren. »mehr
    
    
"Es fällt auf, dass die weggeworfenen Becher und Tüten aus den Fastfood-Läden einen gehörigen Anteil haben", stellt Dieter Fröhlich fest. Fotos: Gerd Schaar

Hammelburg
Zu viel Müll am Straßenrand

Es belastet die Umwelt und die Beseitigung verschlingt viel Geld: Die Mitarbeiter des Straßenmeisteramts beklagen sich über steigende Abfallmengen an Bundes- und Staatsstraßen, die sie beseitigen müssen. »mehr
    
    
Eine weiß-blaue Klatsche übergab der scheidende Ortsvereins-Vorsitzende Bernhard Büttner (Mitte, l.) an seinen Nachfolger, Thorsten Hollatz-Schneider (Mitte, r.). Den künftigen Orts-Vorstand bilden außerdem (v. l.) Jochen Geisel, Christine Neeb-Wittmann, Burkhard Höffner und Volker Beinhauer.  Foto: Winfried Ehling

Elfershausen
Thorsten Hollatz-Schneider führt CSU

Der CSU-Ortsverein Elfershausen hat einen Nachfolger für Bernhard Büttner gefunden. »mehr
    
    

FUCHSSTADT
Ortsdurchfahrt wird ausgebaut

Die Erneuerung des Altorts zieht sich nun schon gut 15 Jahre hin, sagt Bürgermeister Peter Hart auf Anfrage. Konsequent wird jedes Jahr ein Projekt in Angriff genommen, erläutert er die Bautätigkeit im Ort. Ende 2014 stellte man die Friedhofstraße fertig. Die Kommune hat sich nämlich vorgenommen, ihren Altort aufzuwerten. „Jetzt sind wir eigentlich mit den Maßnahmen im Innerort fertig.“ In absehbarer Zeit soll nun auch die Ortsdurchfahrt (Staatsstraße 2293 und Kreisstraße 44) endlich runderneuert werden. »mehr
    
    
Geschäftsführer Steffen Berger (links) im Gespräch mit Mitarbeiter Robert Haser. Im Hintergrund ist Iris Albert zu sehen. Foto: Arkadius Guzy

Elfershausen
Gütesiegel für ZMI Elfershausen

Die ZMI GmbH ist über die Jahre zu einem auf Zeiterfassung spezialisierten, mittelständischen IT-Unternehmen herangewachsen. Er setzt ganz auf den Standort in Elfershausen. Ein Gütesiegel belohnt das nun. »mehr
    
    
Generalmajor Walter Spindler (Mitte) besiegelt den Kommandowechsel von Oberst Reinhard Barz (rechts) an Oberst Michael Uhrig (links) mit einem Handschlag. Foto: Arkadius Guzy

Hammelburg
Oberst Reinhard Barz geht in den Ruhestand

Das VN-Ausbildungszentrum der Bundeswehr hat einen neuen Leiter. »mehr
    
    

Artikel vom 26. März 2015

    
    
Enttäuscht: Die Pressel-Mitarbeiter protestierten am Donnerstag gegen die Schließung ihrer Niederlassung.  Fotos: Wolfgang Dünnebier

Oberthulba
Bei Pressel ruhte der Versand

Mit einer kämpferischen Betriebsversammlung protestierten die Mitarbeiter der Niederlassung Oberthulba am Donnerstag gegen die drohende Schließung ihres Betriebes. Davon betroffen sind 37 Mitarbeiter und zwei Auszubildende. »mehr
    
    
Akari Muraoka an der Violine  Foto: Musikakademie

Hammelburg
Meisterliche Violinen

Die Teilnehmer des Meisterkurses für Violine zeigten in der Bayerischen Musikakademie ihr Können. »mehr
    
    
Von links: Anton Wendel, Georg Kippes, Hermann Meder  Foto: Bundeswehr

Hammelburg
Im wohlverdienten Ruhestand

Drei verdiente Mitarbeiter des BwDLZ Hammelburg wurden in den Ruhestand verabschiedet. »mehr
    
    
Wurden für 40 Jahre Treue zum Verein von Diözesansekretär Christopher Issling (Bildmitte) geehrt, von links: Rita Geier, Edwin Spahn, Herlinde Vollmuth, Maria Weidner, Alois Keul und Waltraud Keul. Foto: Jana Keul

Hammelburg
Neuwahlen und Ehrungen bei der KAB

Der Ortsverband der Katholischen Arbeitnehmervertretung (KAB) Gauaschach zählt aktuell 61 Mitglieder. »mehr
    
    
Die Schwärzelbacher Wehr ehrte langjährige Mitgliedschaften und ernannte Ehrenmitglieder (vorn, v. l.): Simon Beck, Reinhart Vogler, Wolfgang Scholz; (hinten, v. l.): Albert Müller, Günter Heim, Andreas Schmitt.   Fotos: Gerd Schaar

Schwärzelbach
Vorbildliche Jugendarbeit

Auf ein ereignisreiches Jahr blickte die Schwärzelbacher Feuerwehr zurück. Insgesamt wurden 550 ehrenamtliche Stunden geleistet. »mehr
    
    
LSV-Vertreter Rainer Werner (l.) sowie SV-Vorsitzender Ulli Kaiser und Ehrenamtsbeauftragter Jürgen Stumpf (v. r.) gratulierten den langjährigen BLSV-Mitgliedern (Foto) zu ihrer Ehrung.  Foto: Winfried Ehling

Aura an der Saale
Sportverein Aura ist gut aufgestellt

Der SV Aura hat auf ein aktives Vereinsjahr zurückgeblickt und verdiente Mitglieder ausgezeichnet. »mehr
    
    
Auch die Michaelskapelle in Frankenbrunn soll verbessert werden. Hier sind Kosten von 20 000 Euro im Haushalt vorgesehen. Foto: Günther Straub

Oberthulba
Kämmerer ist zufrieden

Die Beratungen über den Verwaltungshaushalt der Marktgemeinde standen im Mittelpunkt der Sitzung. »mehr
    
    
Schüler üben ein Schlichtungsgespräch. Foto: Melanie Dotzer

Hammelburg
Streitschlichter vermitteln bei Reibereien

Bei Rangeleien auf dem Schulhof oder bei Beleidigungen versuchen Schüler der Mittelschule und der Saaletalschule die Konflikte nun selbst zu lösen. »mehr
    
    
Ein Arbeiter im Regallager.Foto: Archiv

 
(1)
Oberthulba
Büroartikelversender Pressel vor Schließung

Nach der angekündigten Schließung der Lutz Fleischwaren GmbH in Hammelburg droht dem Arbeitsmarkt der Region ein weiterer Rückschlag. »mehr
    
    

Artikel vom 25. März 2015

    
    
Viele Häuser im Ort stehen auf Sandsteinfelsen: Willi Wehner an seinem Haussockel, wo einer der Felsblöcke hervorschaut.  Foto: Günther Straub

Oberthulba
Altort-Sanierung wird teurer

Nun kann es bald losgehen: Kanalbau, Wasserleitungen und Hausanschlüsse werden in Oberthulba erneuert. Dazu kommen Erdverkabelungen, Straßenbeleuchtungen und Straßenarbeiten. »mehr
    
    

HAMMELBURG/BAD KISSINGEN
Zeuge erschien nicht vor Gericht

Wie schwer die Suche nach Wahrheit ist, zeigte sich am Dienstag im Prozess gegen einen 21-jährigen Bundeswehr-Soldaten, der im Juli in der Hammelburger Kaserne bei „Sieg-Heil“-Rufen mitgemacht haben soll. Der Hauptbelastungszeuge war bereits vor drei Wochen nicht erschienen, daraufhin unterbrach die Richterin die Verhandlung und lud ihn und zwei weitere Zeugen für gestern ins Amtsgericht. »mehr
    
    

Artikel vom 23. März 2015

    
    

LANGENDORF
Verkehrskreisel bei Langendorf ist jetzt vereinbart

Gegen drei Stimmen von Grünen, ÖDP und Freien Wählern beschloss der Wirtschafts- und Umweltausschuss am Montag, mit dem Bund und der Gemeinde Elfershausen eine Vereinbarung über den gemeinschaftlichen Bau eines Verkehrskreisels bei Langendorf zu treffen. Damit werden auch Mittel in die jeweiligen Etats eingestellt. Für den Landkreis sind das 2015 zunächst 100 000 Euro für Planungskosten. Mit diesem Beschluss kam dann laut Geschäftsordnung ein Antrag von B'90/Die Grünen/BfU nicht zur Abstimmung. »mehr
    
    

Artikel vom 20. März 2015

    
    

HAMMELBURG
Die Besten aus Bayern an den Platten

Hochkarätiges Tischtennis gibt es am Samstag und Sonntag (21./22. März) in Hammelburg. Die acht besten Mädchenmannschaften des bayerischen Tischtennissports treffen in der Grundschulhalle aufeinander. »mehr
    
    

ELFERSHAUSEN
Kreisel soll Gefahrensituation entschärfen

Den Fachleuten der Kreis-Unfallkommission ist die Anschlussstelle Langendorf auf der Bundesstraße 287 schon seit Jahren ein Dorn im Auge, denn dort gibt es immer wieder Unfälle, teils sogar mit Schwerverletzten. Weil nun die Gemeinde Elfershausen in der Nachbarschaft ein Gewerbegebiet plant, werden in absehbarer Zeit sogar noch mehr Fahrzeuge diese Stelle passieren müssen. Abhilfe soll jetzt ein Verkehrskreisel auf Höhe der Abzweigung nach Langendorf (KG 37) schaffen. Am Montag wird das Projekt im Wirtschafts- und Umweltausschuss diskutiert. »mehr
    
    

HAMMELBURG
Lutz schließt Fleischproduktion

Ein herber Schlag für den Arbeitsmarkt in Hammelburg steht bevor. Die Lutz Fleischwaren Hammelburg GmbH schließt ihren Produktionsbetrieb an der Diebacher Straße zum 30. Juni. Betroffen sind 100 eigene Mitarbeiter und noch einmal 30 bis 50 Leiharbeiter. Nicht betroffen ist das Lutz Frischecenter. Der Einkaufsmarkt für Einzelhandels- und Großkunden hat erst im Januar eröffnet. »mehr
    
    

Artikel vom 17. März 2015

    
    
Bayerische Polizisten

Senior ohne Schuhe unterwegs

SChweinfurt / Hammelburg (gh) Dank der vorbildlichen Reaktion einer Taxifahrerin konnte am Dienstag ein aus einem Schweinfurter Krankenhaus abgängiger Senior aus dem Raum Hammelburg nach kurzer Suche gefunden und zurückgebracht werden. Kurz vor 2 Uhr stieg der »mehr
    
    

OBERTHULBA
Laster streift Personenwagen

Unachtsamkeit dürfte am Montagmittag kurz vor 14 Uhr der Grund für einen Verkehrsunfall in Oberthulba in der Hinteren/ Oberen Torstraße gewesen sein. Ein 34-jähriger Lkw-Fahrer streifte ortseinwärts im Einmündungsbereich den entgegenkommenden BMW eines 68-Jährigen. Am Personenwagen entstand Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro, am Lastwagen von rund 500 Euro. »mehr
    
    

Polizei: Zu spät gebremst und aufgefahren

Oberthulba Rund 4000 Euro Schaden sind am Montag gegen 11.20 Uhr bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2291 in Oberthulba entstanden. Ein 39-jähriger Fahrer eines Kleintransporters musste verkehrsbedingt aufgrund eines vorausfahrenden Lkw abbremsen. »mehr
    
    

Artikel vom 15. März 2015

    
    

UNTERERTHAL
Mangel an Grundstücken

Bauwillige finden im Stadtteil keine freien Flächen. Das Problem treibt viele Untererthaler um, wie in der Bürgerversammlung deutlich wurde, da Wegzüge aus dem Ort drohen. »mehr
    
    

HAMMELBURG
Einschreiben für die Wirtschaftsschule

Die Anmeldung für die dreistufige Wirtschaftsschule an der Mittelschule Hammelburg ist von Montag bis Freitag, 16. bis 27. März, im Sekretariat von 8 bis 13 Uhr möglich. Mitzubringen sind für die Einschreibung an der Wirtschaftsschule eine Geburtsurkunde, das Zwischenzeugnis jeweils im Original und schließlich ein Passbild. Weitere Informationen zur Einschreibung haben die Verantwortlichen im Internet bereitgestellt unter http://www.wsnes.de/wp-content/uploads/2015/03/Flyer-NES-HAB-2015.pdf. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Juli 2014

    
    
Pressetermin bei der Ziegenherde, die von Dietmar Weckbach betreut wird. Fotos: Gerd Schaar

Westheim bei Bad Kissingen
Ziegen pflegen die Landschaft

Fachleute informierten sich über das Life+ Naturprojekt. Seltene und bedrohte Tierarten sollen ihren Lebensraum behalten. »mehr
    
Anzeige
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr