Hammelburg

    
    
Den Kindern macht es viel Spaß in den neuen und erweiterten Räumen im Hassenbacher Kinderhaus. Foto: Günther Straub

Hassenbach
"So richtig toll spielen"

Der Hassenbacher Kindergarten ist erweitert worden. Vor allem die Kinder haben jetzt mehr Platz. Die neue Heizung wird jetzt mit Gas betrieben. »mehr
    
    
Besuch von oben: Die Engel spielten eine wichtige Rolle in dem Kindermusical "Die Drei vom Stall". Foto: Gerd Schaar

Langendorf
Weihnachten auf dem Kopf

Mit dem tierischen Kindermusical "Die Drei vom Stall" zeigten die Schülerinnen und Schüler in Langendorf eine Alternative zur üblichen Weihnachtsgeschichte. »mehr
    
    
Der seit fünf Jahren in Euerdorf bestehende Forstwirtschaftsplan trägt Früchte. Die Verkäufe aus den Einschlägen (Foto, Flur Bildstock) spülen inzwischen Geld in die Gemeindekasse.  Foto: Bayerische Forstverwaltung

Euerdorf
Das Holz bringt Kohle in die Kasse

Im Gegensatz zu den Nachbargemeinden führt der Markt Euerdorf sein Engagement als Waldbetreuer mit der Bayerischen Forstverwaltung fort. Der vor fünf Jahren erstellte Forstwirtschaftsplan zeigt inzwischen Erfolge - wenn auch im überschaubaren Rahmen. »mehr
    

Fotos

 

Videos

    
Das WC-Häuschen auf dem Wohnmobil-Stellplatz ist in die Jahre gekommen. Foto: Archiv/ Arkadius Guzy

Hammelburg
Wohnmobilisten machen Vorschläge für den Bleichrasen

Ein neues Sanitärgebäude soll den Stellplatz auf dem Bleichrasen an moderne Ansprüche anpassen. Hammelburger Caravan-Freunde legen für den Neubau eigene Entwürfe vor. »mehr
    
    

Artikel vom 18. Dezember 2014

    
    
Nach der Sanierung des ehemaligen Pfarrhauses zum Gemeindehaus war die Schulstraße an der Reihe. Mit der Asphaltierung Mitte des Jahres war auch sie fertiggestellt worden.  Foto: Günther Straub

Oberthulba
Start vieler großer Projekte

Traditionell im Mittelpunkt der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres stand auch in diesem Jahr der Rückblick des Bürgermeisters. Und die Bilanz fiel überwiegend positiv aus, wie Gotthard Schlereth berichtete. »mehr
    
    
Die Hauptstraße in Aura (Foto) ist bis zum Frühjahr wieder geöffnet. Wenn sich ein Betreiber findet, erfährt auch der ehemalige Lebensmittelladen (r.) eine Neueröffnung.  Foto: Winfried Ehling

Aura an der Saale
Dorfladen für Aura

Im ehemaligen Lebensmittelladen Metz könnten schon bald wieder Waren stehen. Die Pläne wurden den Bürgern jetzt vorgestellt. »mehr
    
    

HAMMELBURG
Höflings hinter Wänden versteckt

Ruhig ist es um die ehemalige Landmaschinenschule in der Von-der-Tannstraße geworden. Seitdem vor zwei Jahren das zuletzt privatwirtschaftliche Förderprojekt für Berufseinsteiger eingestellt worden ist, bevölkern lediglich die Kleintierzüchter Oerlenbach mit ihren Monatsmärkten das Gelände. »mehr
    
    

HAMMELBURG
Saaletaler Geschichte erforscht

Trauer um Dr. Hartwig Gerhard: Mit dem Tod des 72-jährigen pensionierten Studiendirektors verliert die Stadt einen leidenschaftlichen Pädagogen und Geschichtsforscher. Mit dem Studium und der Übersetzung von bis ins Mittelalter zurückreichenden Quellen in der Klosterbücherei rückte er das kulturelle Wirken der Saaletaler Franziskaner ins Bewusstsein. »mehr
    
    
Tablets sollen bald die gedruckten Vorlagen ersetzen. Foto: Arkadius Guzy

Hammelburg
Tablets halten im Hammelburger Stadtrat Einzug

Einen Tablet-Computer oder Laptop sollen die Mandatsträger künftig zu den Sitzungen mitbringen. Doch damit verschwindet das Papier nicht ganz. »mehr
    
    

Artikel vom 17. Dezember 2014

    
    
Jürgen Stein und Monika Schäfer sortieren die Waren ein.  Foto: Arkadius Guzy/Archiv

Hammelburg
35 engagierte Helfer bei der Tafel

Ein kleines Jubiläum feiert die Hammelburger Tafel: Seit nunmehr zehn Jahren versorgen Ehrenamtliche bedürftige Mitbürger mit Lebensmitteln, die unter anderem Supermärkte, Bäcker oder Metzger kostenlos zur Verfügung stellen. »mehr
    
    
Lichtertanz in der Adventsfeier der Saaletal-Schule.  Foto: Schule

Hammelburg
Musical begeistert alle

Die Schüler der Saaletal-Schule haben sich auf ihren großen Auftritt zur Adventszeit wochenlang vorbereitet. »mehr
    
    
Der Brunnen 5 am Hassenbacher Thülbingsgrund ist im Eigentum der Marktgemeinde und wurde 2001 gebaut. Nach Fertigstellung der Sanierung des Wasserwerks in Thulba soll er saniert werden. Nach Informationen zeige sich derzeit eine geringere Leistung, was am Verschleiß der Pumpen liegen könnte.  Foto: Günther Straub

Oberthulba
Sanierung der Brunnen kommt voran

Über den Stand der Maßnahmen in Sachen Wasserversorgungsanlage informierte Bauleiter Bernd Wald den Oberthulbaer Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. »mehr
    
    
Die Rhöner Alphornbläser (v. l.) Eddi Arnold, Christian Stecker, Ingrid Schubert und Wolfgang Fella sorgten für alpenländische Klänge beim Weihnachtskonzert der Stadtkapelle.  Foto: Winfried Ehling

Hammelburg
Erstmals mit Alphorn

Mit modernen und traditionellen Stücken lud das Programm des Weihnachtskonzerts der Stadtkapelle. Eine gelungene Einstimmung auf die besinnliche Zeit. »mehr
    
    

Artikel vom 16. Dezember 2014

    
    
So stellt sich das Büro Capatti Staubach den Viehmarkt vor. Foto: Capatti Staubach

Hammelburg
Was den Viehmarkt teurer macht

Die Kostensteigerung für die Umgestaltung des Platzes von rund 1,5 Millionen Euro auf nun etwa 1,8 Millionen Euro sorgt im Stadtrat für Erklärungsbedarf. »mehr
    
    
Mit Kerzen in den Händen zeigten die Menschen auf dem Marktplatz ihre Solidarität.  Foto: Jacqueline Vera Mihm

Hammelburg
Hammelburg zeigt Solidarität

Kameras, Kerzen und Blitzlichter erhellen den Hammelburger Marktplatz: Rund 50 Bürger bewiesen ihre Anteilnahme am Schicksal von Flüchtlingen und unterstützen damit das Würzburger Bündnis für Zivilcourage. »mehr
    
    

 
(1)
GAUASCHACH
Windrad Sachserhof ist vom Netz

10.04 Uhr am Dienstag in der Woche vor Weihnachten 2014 ist ein historischer Augenblick für den kleinen Weiler Sachserhof. Mit einem Dreh am Schalter nahm Lukas Balling (Büchold) vom Bayernwerk das erste Windrad Unterfrankens vom Netz. Zuvor hatte er die Freigabe für diesen Schritt bei der Netzagentur in Aurich erbeten. »mehr
    
    
Hans-Josef-Fell  Foto: Dieter Galm

 (2) Hammelburg
Fell stellte Erdkabel-Technologie vor

Hans-Josef Fell, langjähriger Bundestagsabgeordneter und energiepolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, sprach bei der Europa-Union Hammelburg über Europa und die Energiepolitik. »mehr
    
    
Förster Michael Sautter (l.) ermunterte beim Waldbegang auch außergewöhnliche Baumarten beim geplanten Baumlehrpfad am Deisselbach einzubringen.  Foto: Winfried Ehling

Elfershausen
Unter neuer Führung

Der Wald im Markt steht gut da, das wurde beim Rückblick auf das vergangene Forstjahr deutlich. Elfershausens neuer Förster, Christoph Arndt, gab einen Einblick in die künftigen Planungen. »mehr
    
    
Symbolfoto: Christopher Schulz

Aura an der Saale
Kein Urteil nach Schlägerei am Rosenmontag in Aura

Eine Faschingsschlägerei endet in Aura blutig und mit abgebrochenen Zähnen. Am Amtsgericht in Bad Kissingen sitzen zwei junge Männer auf der Anklagebank - ein Urteil fällt nicht. »mehr
    
    

Artikel vom 15. Dezember 2014

    
    
Nach elf Jahren löste der bisherige zweite Kommandant Wolfgang Besler (links) den ersten Kommandanten Stefan Müller in dessen Amt ab.  Foto: Gerd Schaar

Westheim bei Bad Kissingen
Kommandowechsel bei der Wehr

Wolfgang Besler heißt der neue erste Kommandant bei der Freiwilligen Feuerwehr Westheim. Er löste Stefan Müller ab, der diese Position elf Jahre lang ausfüllte. Zweiter Kommandant ist nun der bisherige Jugendwart Manuel Schelp. »mehr
    
    
Trotz Anbau einer Nottreppe und eines Balkons am Sportheim kann der Mehrzweckraum wegen fehlendem Brandschutzkonzept nicht gastronomisch genutzt werden. Foto: Andreas Lomb

Ramsthal
Teilnahme an Förderprogramm umstritten

Das Förderprogramm "Terroir f" sorgte bei der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres in Ramsthal für Debatten. »mehr
    
    
Bürgermeister Alfred Gündling (li.) überreicht den beiden Vorsitzenden Thea Kessler und Bernhard Gößmann-Schmitt die Urkunde zur Anerkennung der Aktivitäten des Vereins erLebenskunst in der alten Ramsthaler Schule.  Foto: A. Lomb

Ramsthal
Anerkennung für Aktivitäten

Der Verein "erLebenskunst" erhielt eine Urkunde des Bayerischen Bildungsministeriums über die Anerkennung der geleisteten Aktivitäten. Übergeben wurde die Auszeichnung beim Adventssingen. »mehr
    
    
Dirigent Florian Schaub (Foto) will mit den Hammelburger Sängerinnen und Sängern das Repertoire erweitern.  Foto: Winfried Ehling

Hammelburg
Neue Lieder auf dem Programm

Für das kommende Jahr hat sich MGV-Dirigent Florian Schaub einiges vorgenommen. Seine Pläne stellte er jetzt der Chorgemeinschaft vor, die bei dem Treffen auch viele treue, langjährige Mitglieder ehrte. »mehr
    
    
Weihnachtsmarkt in Euerdorf  Foto: Doris Bauer

Euerdorf
Klein, aber fein

Ein Weihnachtsmarkt mit besonderem Flair lockte in Euerdorf zahlreiche Besucher an. »mehr
    
    

Artikel vom 12. Dezember 2014

    
    

HAMMELBURG
FFF setzt mit Demo Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

„Hammelburg ist bunt“, heißt eine Kundgebung des Freundeskreises für Flüchtlinge (FFF) am Montag, 15. Dezember, auf dem Marktplatz in Hammelburg. Nachdem bei Nürnberg drei potenzielle Unterkünfte für Asylbewerber gebrannt haben, will der Freundeskreis in Anlehnung an das Würzburger Bündnis für Zivilcourage Zeichen setzen. Treffpunkt ist am Montag um 18.30 Uhr. Geplant ist, der Hilfsbereitschaft mit Porträtaufnahmen ein Gesicht zu geben. So soll unter dem Motto „Herbergssuche Weihnachten 2014 - Solidarität mit Flüchtlingen unter uns“ ein Weihnachtsplakat entstehen. »mehr
    
    

HAMMELBURG
Studenten zahlen drauf

Bittere Pille für bahnfahrende Würzburger Studenten mit Elternhaus im Saaletal. Bisher konnten sie auf der Saaletalbahn bis an die Grenze zwischen den Landkreisen Main-Spessart und Bad Kissingen kostenlos Zug fahren. Ein Ticket mussten sie nur für die letzten Kilometer ab Weickersgrüben lösen. »mehr
    
    

Artikel vom 11. Dezember 2014

    
    

LANGENDORF
Drei Verletzte bei Kollision

Drei Leichtverletzte und rund 20 000 Euro Schaden forderte ein Unfall am Donnerstagvormittag an der Autobahnauffahrt Hammelburg. Die Polizei spricht von einem typischen Abbiegeunfall. Ein 19-Jähriger wollte mit seinem blauen Polo aus Richtung Hammelburg auf die Autobahn Richtung Süden auffahren. Dabei übersah er beim Queren der Gegenfahrbahn offenbar einen dunklen VW Tiguan, mit dem ein 65-Jähriger samt Beifahrerin aus Richtung Bad Kissingen Richtung Hammelburg unterwegs war. Es kam zum Zusammenprall. Die Verletzten kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Bad Kissingen und Schweinfurt. »mehr
    
    

Artikel vom 09. Dezember 2014

    
    
Symbolfoto: davis/Fotolia

Ramsthal
23-Jähriger rettet Opa aus brennendem Haus in Ramsthal

Der Brand eines Zweifamilienhauses am Dienstagabend hat ein großes Aufgebot der Freiwilligen Feuerwehren auf den Plan gerufen. Ein 23-Jähriger verletzte sich bei seinem Löschversuch, konnte aber seinen Großvater in Sicherheit bringen. »mehr
    
    

Artikel vom 08. Dezember 2014

    
    

 (2) MAIN-SPESSART/BERLIN
Spessarter Abgeordnete für SuedLink

Die Diskussion um SuedLink dürfte zu innerparteilichen Spannungen in CSU und SPD führen. Denn prominente Mandatsträger aus dem Landkreis Main-Spessart sprechen sich anders als die Rhöner für die Trassenführung entlang der Rhönautobahn aus. 6229 Unterschriften aus Main-Spessart überreichten die Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann (CSU) und Bernd Rützel (SPD) am Donnerstag in Berlin an Jochen Homann, den Präsidenten der Bundesnetzagentur. »mehr
    
    

HAMMELBURG
Früh aufstehen für „Die Fellas“

Bei ihrem Bemühen um bundesweite Aufmerksamkeit in der Welt der Stars und Sternchen müssen „Die Fellas“ einen Rückschlag hinnehmen. Dabei hatte sich vergangenes Jahr für Hubert Fella und Matthias Mangiapane alles bestens angelassen. »mehr
    
    

Artikel vom 05. Dezember 2014

    
    

 
(1)
GAUASCHACH
Windrad Sachserhof wird abgebaut

Das erste Windrad Unterfrankens im zart aufkeimenden Ökostromzeitalter entstand 1998 nahe Gauaschach. Als erstes wird es demnächst wieder abgebaut. Im Vergleich mit aktuellen Kraftwerks-Boliden nimmt sich der 63 Meter hohe Rotor eher niedlich aus. Genauso wie der Stromertrag. »mehr
    
    

Artikel vom 04. Dezember 2014

    
    

HAMMELBURG
Wohnblocks erneut auf der Tagesordnung

Der Bau von drei Zwölffamilienhäusern im Ofenthaler Weg durch das Bauunternehmen Alexander Werner (Schwebheim) beschäftigt am kommenden Montag, 8. Dezember, erneut den Forst-, Umwelt- und Bauausschuss des Stadtrates. Um 16.30 Uhr kommen die Mandatsträger an dem Gelände unterhalb der Bonifatiusstraße zu einem Ortstermin zusammen. Bei der anschließenden Sitzung um 17.30 Uhr im Kellereischloss soll über den Vorbescheid für den Bauträger entschieden werden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Weichenstellung für das Projekt. »mehr
    
    

Artikel vom 01. Dezember 2014

    
    

HAMMELBURG
Jetzt ist wieder Lutz federführend

Vion hat sich aus Hammelburg verabschiedet, schon seit Mai dieses Jahres heißt der Fleischproduktionsbetrieb an der Ziegelhütte Lutz Fleischwaren Hammelburg GmbH. Mit dem in der Nähe entstehenden Fleischvertrieb der Lutz Fleischwaren Frischecenter GmbH Hammelburg hat er nur indirekt zu tun: Die beiden Unternehmen gehören zur Muttergesellschaft der Lutz Fleischwaren GmbH mit Sitz in Landberg am Lech. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Juli 2014

    
    
Pressetermin bei der Ziegenherde, die von Dietmar Weckbach betreut wird. Fotos: Gerd Schaar

Westheim bei Bad Kissingen
Ziegen pflegen die Landschaft

Fachleute informierten sich über das Life+ Naturprojekt. Seltene und bedrohte Tierarten sollen ihren Lebensraum behalten. »mehr
    
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Bad Kissingen. »mehr

Gelesen

 

Kommentiert

 

Die Sonderbeilage 

Das Rakoczy-Fest zum Blättern finden sie hier »mehr
Anzeige

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Grüsse aus der Region 

Kostenlose Grußkarten
Senden Sie Ihren Freunden und Bekannten eine elektronische Grußkarte aus der Region, auch Tiere! »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr