Hammelburg

    
    
Franz Baumer (links) und Otto Koch (rechts) engagieren sich bei Sanierungsarbeiten in der Alten Schule.  Foto: Winfried Ehling

Untererthal
Männergesangverein Untererthal packt in Alter Schule an

Ein großes Projekt ist für den Männdergesangverein und weitere Ortsvereine die Sanierung des gemeinsamen Domuizils in Untererthal. Ehrungen nahmen bei den Sängern ebenfalls einen wichtigen Platz ein. »mehr
    
    

Artikel vom 25. Januar 2015

    
    
Die Musikvereinigung trauert um Paul Hartmann. Foto: privat

Machtilshausen
Die Musik war sein Leben

Die Mitglieder der Musikvereinigung Machtilshausen trauern um ihr Gründungs-, Ehrenmitglied, ihren Ehrendirigenten und Freund Paul Hartmann. Sein Leben widmete Paul Hartmann der Musik, die ihn seit über 70 Jahren begleitete. »mehr
    
    
Die Satzung führte zu einer langen Diskussion im Vorfeld der Neuwahlen beim Weinbauverband. Weiterhin sind Stefan Ruppert als 1. Vorsitzender, Christiana Ruppert als Kassier, Regina Merz als Schriftführerin und Marcel Hümmler als zweiter Vorsitzender im Vorstand des Weinbauvereins tätig.  Foto: Gerd Schaar

Hammelburg
Neue Wege rund um den Wein

Die Hammelburger Winzer wollen ihre Produkte noch besser vermarkten. In der Versammlung des Weinbauverbandes wurden Möglichkeiten diskutiert, nachdem der Vorstand im Amt bestätigt worden war. »mehr
    

Fotos

 

Videos

    
Berufswunsch Polizei: Mehrere Schüler informierten sich am Beratungstisch bei Bianca Rittelmeier und Jörg Hüttermann. Foto: Gerd Schaar

Hammelburg
Premiere: Berufs-Café in Hammelburg

Die berufliche Orientierung sorgt bei vielen Schülers für Kopfzerbrechen. Damit die jungen Leute wissen, was auf sie zukommt, organisierte das Frobenius-Gymnadium ein Berufs-Café. »mehr
    
    

Artikel vom 24. Januar 2015

    
    
Symbolfoto: Christopher Schulz

Euerdorf
Einbrüche in Euerdorf und Aura

Gleich vier Einbrüche wurden der Polizei in den vergangenen Tagen gemeldet, bei denen mehrere tausend Euro Schaden entstanden sind. Betroffen sind auch die Feuerwehren in Euerdorf und Aura. »mehr
    
    

Artikel vom 23. Januar 2015

    
    
Natascha Wallace  Foto: Veranstalter

Machtilshausen
Nataschas Stimme überzeugte

Natascha Wallace singt im Vorprogramm von Earth, Wind & Fire in Bad Neustadt. »mehr
    
    
Die Straße durch Hetzlos. Hier wird immer wieder geklagt über zu schnelles Fahren.  Foto: Günther Straub

Hetzlos
Klage über Raser

In Hetzlos hatten die Bürger das Wort. Geklagt wurde vor allem über zu schnelles Fahren durch den Ort. »mehr
    
    
Die neue Raumordnung des Jugendraums Euerdorf stellt Alexander Franz (2 v. r.) seinen Vorstandskollegen zur Diskussion. Foto: Winfried Ehling

Euerdorf
Jugendtreff ist nicht umsonst

Die Jugendlichen sollen sich an den Verbrauchskosten für die Nutzung des Jugendraums beteiligen. Doch machen sie sich Sorgen, ob sie sich das überhaupt leisten können. »mehr
    
    
Zu Gast beim Frauenforum: Monika Hohlmeier mit Rita Schaupp und Gudrun Kleinhenz in Hammelburg  Foto: Europa Union

Hammelburg
Frauenforum mit Hohlmeier

Beim Frauenforum der Europa Union war die Europaabgeordnete Monika Hohlmeier zu Gast. »mehr
    
    
Stolz stellten sich alle Teilnehmer zum Erinnerungsfoto.  Foto: Günther Straub

Oberthulba
Mit großem Ehrgeiz

Beim FC Frankonia Thulba haben 62 Teilnehmer ein Sportabzeichen abgelegt. Auch die Jugend zeigte ihr Können. »mehr
    
    
Am Gemeinschaftsstand des Tourismusverbandes Franken und des Fränkischen Weinlandes: Marcel Hümmler, Weingut Hümmler, Susanne Müller, Geschäftsführerin Fränkisches Weinland Tourismus GmbH, Michael Pfaff, Geschäftsführer Tourismus GmbH Bayerische Rhön, und Ann-Kathrin Mack, Produktmanagerin. Foto: Frankens Saalestück

Hammelburg
Frankens Saalestück präsentiert sich

An einem Gemeinschaftsstand präsentierte sich Frankens Saalestück auf der Touristikmesse in Stuttgart. »mehr
    
    
Aufstellen des Maibaumes am Gemeindehaus (im Hintergrund) im vergangenen Jahr.  Foto: Günther Straub

Hassenbach
Ein Treffpunkt für alle Bürger

Ein neuer Verein soll sich um das Gemeindehaus kümmern und es so zu einem lebendigen Mittelpunkt der Dorfgemeinschaft machen. Schon jetzt ist das ehemalige Pfarrhaus ein beliebter Ort für Veranstaltungen. »mehr
    
    
Die "StOV-Kapelle" unter der Leitung von Gerald Bach spielt im Speisesaal. Foto: Arkadius Guzy

Hammelburg
Premiere auf dem Lagerberg

Zum ersten Mal veranstalten Stadt und Bundeswehr am Jahresanfang gemeinsam ein Treffen für Verantwortliche aus Politik, Militär und Gesellschaft. »mehr
    
    
Bei dem Vollbrand zweier Scheunen am frühen Freitagmorgen in Karsbach (Landkreis Main-Spessart) ist ein Sachschaden von mindestens 100.000 Euro entstanden. Foto: Berthold Diem

Höllrich
100 Einsatzkräfte bekämpfen zwei Scheunenbrände in Karsbach

Bei dem Vollbrand zweier Scheunen am frühen Freitagmorgen in Karsbach (Landkreis Main-Spessart) ist ein Sachschaden von mindestens 100.000 Euro entstanden. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kripo Würzburg ermittelt. »mehr
    
    

Artikel vom 22. Januar 2015

    
    
Prüfung bestanden (v.l.): Gisela Poettgen, Silvia Emmerling, Elisabeth Borst, Norbert Bauer und Conny Holzinger. Auf dem Bild fehlen Rene Beckmann und Matthias Reith.  Foto: Gerd Schaar

Obereschenbach
"Spätlese" mit viel Harmonie

Gemeinsamer Spaß am Musizieren, das zeichnet die Erwachsenen-Bläserklasse der Eschenbacher Musikanten aus. Viele von ihnen haben sich ihren Kindheitstraum erst jetzt mit dem Erlernen eines Instrumentes erfüllt. »mehr
    
    
Spaß mache den Kindern der nun fertiggestellte und erweiterte Kindergarten im Schulhaus, hieß es in der Bürgerversammlung. Foto: Straub/Archiv

Hassenbach
Von Badeplatz bis Breitbandverkabelung

Mit den noch ausstehenden vier Bürgerversammlungen des Marktes Oberthulba wurde jetzt im Hassenbacher Sportheim begonnen. »mehr
    
    
Genießer sollen auf dem Brennerweg auf den Geschmack edler Brände kommen. Foto: Archiv/ Gerd Schaar

Wartmannsroth
Rundwege erzählen die Geschichte der Brennereien in Wartmannsroth

Die Streckenführung für den Brennerweg ist nun endgültig festgelegt. Jetzt wartet in der Landschaft Arbeit auf die Beteiligten. Der Eröffnungstermin rückt dabei immer näher. »mehr
    
    
Zukunftswerkstatt: Hammelburger und Dittlofsrodaer Konfirmanden entwickelten beim Konfi-Castle Ideen für eine jugendgerechte Gemeinde. Fotos: CVJM

Hammelburg
Vier Tage für das wahre Leben

Beim CVJM-KonfiCastle machten sich Hammelburger Konfirmanden auf die Sache nach Jesus. Viele spürten, dass das auch etwas mit ihnen selbst zu tun hat. »mehr
    
    

Artikel vom 21. Januar 2015

    
    
Maximilian Bott, Maurice Vogler und Marco Leitschuh (von links) arbeiten mit Eifer und Hochdruck am Motivwagen der Jugendfeuerwehr. Foto: Gerd Schaar

Schwärzelbach
Noch wird nichts verraten

Die Schwärzelbacher Jugendfeuerwehr arbeitet mit Hochdruck an ihrem Faschingswagen, damit die Farbe rechtzeitig trocken ist. »mehr
    
    
Tolle Tanzdarbietungen sorgten bei der ÖFG-Familiensitzung für Stimmung.  Foto: Günther Straub

Oberthulba
Von Lampenfieber keine Spur

Um die Zukunft braucht sich die ÖFG keine Sorgen zu machen: Das Talent des närrischen Nachwuchses überzeugte das Publikum bei der Familiensitzung mit Tanz und Büttenreden. »mehr
    
    
Der geplante Windpark war erneut Thema im Sulzthaler Gemeinderat.  Foto: Gerd Schaar

Sulzthal
Windpark-Projekt geht weiter

217 Unterschriften haben Anwohner gegen den geplanten Windpark dem Sulzthaler Gemeinderat übergeben. »mehr
    
    
Der Emmaushof soll Flüchtlinge beherbergen. Foto: Arkadius Guzy

Gauaschach
Emmaushof Gauaschach ist offen für Flüchtlinge

Die Stadt soll eine zweite dezentrale Unterkunft bekommen - diesmal in Gauaschach. Für den Ortsteil wäre es nicht das erste Mal, dass er Fremde aufnimmt. »mehr
    
    

Artikel vom 20. Januar 2015

    
    
Miriam Hagedorn (Zweite von links) und Nico Herold von der Gauaschacher Carneval Abteilung (GCA) wurden für ihren Einsatz vom Fränkischen Fastnachtsverband mit dem Sessionsorden geehrt.  Foto: Jana Keul

Gauaschach
Mit Sessionsorden geehrt

Miriam Hagedorn und Nico Herold wurden in der Prunksitzung der Gau aschacher Carneval Abteilung für ihren großen Einsatz ausgezeichnet. »mehr
    
    
Michael Wolf, Denny Heinsmann, Benno Metz und Oliver Lukaschewitsch zeigen die neuen Digitalfunkgeräte.  Foto: Gerd Schaar

Hammelburg
Jetzt brechen digitale Zeiten an

Die Kommunen können bald Geräte für ihre Wehren bestellen, bestätigte Kreisbrandrat Benno Metz bei einer Informationsveranstaltung. Gleichzeitig sollen verstärkt Wehrleute im Umgang mit den Digitalfunkgeräten geschult werden. »mehr
    
    

Artikel vom 17. Januar 2015

    
    
Symbolbild

HAMMELBURG
Unfall mit drei Schwerverletzten

Offenbar weil eine 20-jährige Autofahrerin einen von rechts kommenden Wagen übersehen hatte, kam es zum Zusammenprall. Die Feuerwehr rettete die eingeklemmten Insassen. »mehr
    
    

Artikel vom 06. Januar 2015

    
    

HAMMELBURG
Vortrag über arabische Welt

Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebener Hammelburg (ERH) veranstaltet am Donnerstag, 8. Januar, einen Stammtisch. Beginn ist um 19 Uhr im Heinrich-Köppler-Haus. Oberst a.D. Reinhold Waldecker, ehemaliger Verteidigungsattaché an der deutschen Botschaft in Algier, Tunis und Kairo, referiert über „Die arabische Welt im Umbruch“. Der ERH-Vorstand trifft sich bereits um 17 Uhr. »mehr
    
    

DITTLOFSRODA
Geparktes Auto wird beschädigt

Ein bislang Unbekannter hat, nach Angaben der Hammelburger Polizei, mit dem Wagen am vergangenen Samstag in der Zeit zwischen 21 und 21.45 Uhr einen silbernen Opel Astra angefahren und Schaden verursacht. Der Astra war im Steingrund geparkt. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll es sich um einen dunklen Wagen, möglicherweise einen Polo oder Golf, handeln. Das Auto dürfte einen größeren Schaden im rechten vorderen Bereich haben, berichtet die Polizei. Der Schaden am Astra beträgt etwa 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden, Tel. (0 97 32) 90 60. »mehr
    
    

GEMÜNDEN
Kollaps bei der Pokerrunde

Während einer Pokerrunde am Freitagabend brachten es zwei Männer auf insgesamt auf 7,5 Promille. Einer der beiden, ein 51-Jähriger, hatte sich derart dem Alkohol hingegeben, dass er zusammenbrach und ins Krankenhaus musste. Er hatte laut Polizei 4,5 Promille im Blut. Ein 45-jähriger Mitspieler, dessen Alkotest auch einen Wert von drei Promille ergab, bedurfte keiner Arztbehandlung. Er hatte den reichlich genossenen Schnaps offenbar besser vertragen. Die Beiden hatten mit einem Ehepaar und einem weiteren Mitspieler privat an der Pokerrunde teilgenommen. »mehr
    
    

Artikel vom 04. Januar 2015

    
    

HAMMELBURG
Hammelburg ist bei Paaren beliebt

Die Stadt wird bei Paaren als Trauungsort immer beliebter. So verzeichnet die Verwaltung für 2014 einen neuen Rekord: 136 Paare gaben sich auf dem Hammelburger Standesamt das Ja-Wort. „Eine Steigerung ist eigentlich nicht mehr möglich“, sagte Dieter Densch. Der Standesbeamte zeigte sich erfreut über den neuen Rekord. »mehr
    
    

Artikel vom 02. Januar 2015

    
    

HAMMELBURG
Verräterische Ölspur auf dem Asphalt

Eine lange Ölspur verriet am Neujahrsmorgen ein Unfallfahrzeug. Der schillernde Schmierfilm auf Fahrbahn reichte von der Postamtskreuzung durch den Amtsgerichtskreisel bis in die Berliner Straße. Das Abstreuen für die Sicherheit der Autofahrer bescherte der Feuerwehr einen morgendlichen Einsatz. »mehr
    
    

HAMMELBURG
Drei Millionen Euro fürs E-Center

Bewegt dürfte die erste Jahreshälfte 2015 für die Mitarbeiter des E-Centers ausfallen. Im laufenden Betrieb die Verkaufsfläche des Edeka-Marktes von 2000 auf 2800 Quadratmetern erweitert. „Die Kunden bekommen von dem Umbau wenig mit“, versichert Inhaber Marc Breitenbach. »mehr
    
    

Artikel vom 22. Dezember 2014

    
    

SODENBERG
Fundstück: Wer war Sam W. Davis?

Oliver Krämer aus Heßdorf, ein leidenschaftlicher Sondengänger, hat im Frühsommer auf dem Sodenberg bei Hammelburg einen ganz besonderen Fund gemacht: die Erkennungsmarke eines US-Soldaten. »mehr
    
    
Pferde

HAMMELBURG
Polizei fängt ausgebüxte Pferde ein

Die Polizei wurde am Sonntag zu einem tierischen Einsatz gerufen: Die Polizisten mussten bei Hammelburg (Lkr. Bad Kissingen) zwei ausgebüxte Pferde einfangen. »mehr
    
    

Artikel vom 18. Dezember 2014

    
    

HAMMELBURG
Höflings hinter Wänden versteckt

Ruhig ist es um die ehemalige Landmaschinenschule in der Von-der-Tannstraße geworden. Seitdem vor zwei Jahren das zuletzt privatwirtschaftliche Förderprojekt für Berufseinsteiger eingestellt worden ist, bevölkern lediglich die Kleintierzüchter Oerlenbach mit ihren Monatsmärkten das Gelände. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Juli 2014

    
    
Pressetermin bei der Ziegenherde, die von Dietmar Weckbach betreut wird. Fotos: Gerd Schaar

Westheim bei Bad Kissingen
Ziegen pflegen die Landschaft

Fachleute informierten sich über das Life+ Naturprojekt. Seltene und bedrohte Tierarten sollen ihren Lebensraum behalten. »mehr
    
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Bad Kissingen. »mehr

Die Sonderbeilage 

Das Rakoczy-Fest zum Blättern finden sie hier »mehr
Anzeige

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Grüsse aus der Region 

Kostenlose Grußkarten
Senden Sie Ihren Freunden und Bekannten eine elektronische Grußkarte aus der Region, auch Tiere! »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr