Hammelburg

    
    
Kräuter, Asche, Weihnachtsdüfte, Zitrusfrüchte mussten die Saaletal-Schüler mit der Nase erkennen. Dafür verbanden die Gymnasiasten ihnen die Augen. Fotos: Gerd Schaar

Hammelburg
Erlebnis für Schüler und ihre Sinne

Fühlen, hören, sehen, schmecken und riechen: Beim Projekt-Seminar "Wunderbare Welt der Sinne" boten die Zwölftklässler des Hammelburger Frobenius-Gymnasiums den Saaletal-Schülern elementare Erlebnisse für aller Sinne. »mehr
    
    
Dieser junge schwarze Kater ist in Elfershausen zugelaufen und wartet nun darauf, dass er abgeholt wird. Foto: Praxis Bauer

Hammelburg
Schwarzer Kater wartet

Ein junger schwarzer Kater ist offenbar entwischt und wartet und darauf, dass sein Herrchen oder Frauchen ihn wieder nach Hause holt. »mehr
    
    
Mit einem Opel Corsa qualifizierte sich Maximilian Roider in 14 Wertungsläufen für den Bundesendlauf Slalom Youngster. Foto: Privat

Fuchsstadt
Startschuss ins Rennwochenende

Mit der Teilnahme an gleich zwei Automotorsport-Veranstaltungen auf Bundesebene geht für Maximilian Roider aus Fuchsstadt dieses Wochenende ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung. »mehr
    

Fotos

 

Videos

    
Anhänger von "Kirche in Bewegung" versammeln sich auf dem Marktplatz. Foto: Arkadius Guzy

Hammelburg
Ende der Donnerstagsgebete

Fünf Jahre lang hat sich "Kirche in Bewegung" für Reformen in der Kirche eingesetzt. Nun löst sich die Gruppe auf. Die Mitglieder wollen ihre Erfahrungen aber in der Pfarrgemeinde einbringen. »mehr
    
    

Artikel vom 23. Oktober 2014

    
    

OBERTHULBA
Mahnender Mikrobiologe

Ebola, Milzbrand oder Legionellen: Es gibt viele aktuelle Themen, bei denen die zunächst unscheinbare Mikrobiologie über Leben und Tod entscheidet. Ein nimmermüder Mahner für den bewussten Umgang mit jenen klitzekleinen Prozessen arbeitet im Institut Romeis: Dr. Gero Beckmann. »mehr
    
    
Headliner des Abends ist die Band "Ophis". Foto: Musikinitiative

Hammelburg
Heute "Doom" im Wasserhaus

Erstmalig veranstaltet die Musikinitiative am Freitag, 24. Oktober, ein Konzert unter dem Motto "Doom them all". Metal und seine diversen Spielarten stehen bei den Besuchern des Wasserhauses hoch im Kurs. Jetzt erweitert die Initiative ihr Spektrum und widmet sich einen Abend lang dem "Doom" und seinen Variationen. »mehr
    
    
Gemeinsam für Frieden und Völkerverständigung: Belgier und Deutsche lassen Tauben aufsteigen. Die Städtepartnerschaft zwischen Turnhout und Hammelburg besteht heuer seit 40 Jahren. Foto: Elisabeth Assmann

Hammelburg
Tauben fliegen für die Freundschaft

Die Begründer der Städtepartnerschaft zwischen Hammelburg und Turnhout suchen nach neuen Unterstützern. Die Hoffnung ruht nun auf der Jugend. »mehr
    
    
Diözesanausschuss und Diözesanleitung: (v.l.n.r.) Mona Reuter, Lisa Kriesinger, Katinka Zötzl, Tobias Schmitt, Teresa Weißenberger, Philipp Großmann, Melanie Bell, Benjamin Ihlo, Christina Lömmer, Dominik Großmann, Carmen Scheuring.  Foto: KjG

Obererthal
Christina Lömmer neu im Diözesanausschuss der KjG

Rund 50 Pfarreivertreter der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) sind zur Diözesankonferenz zusammengekommen, um eine neue Diözesanleitung zu wählen und die Richtung für das neue Arbeitsjahr festzulegen. »mehr
    
    
Jahreshauptversammlung im St.-Martins-Verein: Unser Foto zeigt (von links) Robert Gerlach, Sandra Schärpf, Volker Fella, Michael Kaiser, Elke Dittmaier und Vorsitzenden Bernd Hüfner.  Foto: St.-Martins-Verein

Untererthal
Gutes Geschäftsjahr für den Untererthaler Trägerverein

In der Jahreshauptversammlung des St.-MartinsVereines, dem Trägerverein des Kindergartens Untererthal, konnten die Verantwortlichen auf ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr zurückblicken. Im Gegensatz zu den Vorjahren wurde im abgelaufenen Geschäftsjahr ein positives Ergebnis erzielt. »mehr
    
    
Mit großem Eifer waren die Schüler der 5. und 6. Klassen bei der Sache und erzielten auch etliche Körbe. Drei Stunden konnten die Mädchen und Jungen mit den Profis trainieren. Foto: Winfried Ehling

Hammelburg
Trainieren wie die Profis aus Bamberg

Jugendtrainer und Übungsleiter des Bundesliga-Teams der Brose Baskets brachten rund 320 Schülern von Gymnasium und Realschule in Hammelburg ihre Sportart näher. »mehr
    
    
Kartoffelfeuer bei Winfried Müller in Obereschenbach  Foto: Kindergarten

Obereschenbach
Kartoffelfeuer für die Kinder

Ein fester Termin im Kalender des Obereschenbacher Kindergartens ist das Kartoffelfeuer auf der Wiese bei Winfried Müller. Seit Jahren lädt er zur Erntedankzeit Kinder und Erzieherinnen ein, ihre mitgebrachten Kartoffeln in offener Glut zu garen. »mehr
    
    
Beim Vortragsabend der Frauenunion zum Thema "Gewalt gegen Frauen und Kinder" waren (von links) Schatzmeisterin Christl Rußmann, die stellvertretende Vorsitzende Erna Sell, Stadtratsmitglied Elisabeth Wende, Monika Römer vom Frauenhaus Schweinfurt, Vorsitzende Annemarie Binder und Schriftführerin Cilli Ziegler.  Foto: Frauenunion

Hammelburg
Vortrag über "Gewalt gegen Frauen und Kinder"

Die Frauenunion Hammelburg hat eine Veranstaltung zum Thema "Gewalt gegen Frauen und Kinder" organisiert. Vorsitzende Annemarie Binder zeigte sich erfreut darüber, dass Monika Römer, Leiterin der Anlaufstelle "Sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen" in Schweinfurt, referierte. »mehr
    
    
Rund um den Apfel drehte sich alles bei einem Besuch von Bürgermeister Karl-Heinz Kickuth im St.-Johannis-Kindergarten in Elfershausen.  Foto: Kindergarten

Elfershausen
Ein vielseitiges Früchtchen

Bei einem Apfelfest im St.-Johannis-Kindergarten Elfershausen bekamen die Mädchen und Jungen Besuch von Bürgermeister Karl-Heinz Kickuth. »mehr
    
    
Nicht alle Trauben blieben bis zum Schluss so gesund. Mit dem Regen setzte in machen Lagen früh Fäule ein. Foto: Arkadius Guzy

Hammelburg
Trotz allen eine gute Weinernte

Die Ernte ist spätestens seit dieser Woche in den Kelter- und Kellerräumen eingelagert. Das Anbaujahr brachte nicht nur Trockenheit zu Beginn und Regen gegen Ende, sondern auch einen neuen Schädling. »mehr
    
    
Linus Pusch beim Wertungslauf. Fotos: privat

Hammelburg
Linus Pusch ist Deutscher Vize-Meister im Kart-Slalom

Linus Pusch vom AMSC Hammelburg hat seinen bisher größten Erfolg erzielt. Bei der Deutschen Meisterschaft im Jugend-Kart-Slalom in Suhl wurde er Vize-Meister. »mehr
    
    

Artikel vom 21. Oktober 2014

    
    

HAMMELBURG
Pioniere für Öko-Energie

Auch nach 20 Jahren hat Friedbert Heckmann keine Probleme mit seiner Fotovoltaikanlage. Erst vor wenigen Tagen hat eine routinemäßige Inspektion gezeigt, dass alles funktioniert, erklärt Heckmann. So äußert er sich denn auch zuversichtlich, dass die Module noch die kommenden Jahre zuverlässig Strom produzieren werden. „Dabei war es gar nicht abzusehen, dass die Anlage so lange hält“, sagt der 62-Jährige. »mehr
    
    
Muldenkipper stürzt 75 Meter in die Tiefe - Fahrer überlebt

 (8) ELFERSHAUSEN
Mann stürzt mit Baufahrzeug 60 Meter ab

Mehrere Überschläge und ganz viel Glück: 60 Meter ist ein Steinbrucharbeiter am Dienstag mit seinem Muldenkipper in die Tiefe gestürzt. Seine Rettung war spektakulär. »mehr
    
    

Artikel vom 20. Oktober 2014

    
    

COBURG/HAMMELBURG
Stählerne Studentenbude

Mit einem besonderen Projekt macht die Hammelburgerin Julia Keidel in Coburg von sich reden. Die 27-Jährige Studentin der Innenarchitektur ist Urheberin der „Studentenbude“. »mehr
    
    

Artikel vom 17. Oktober 2014

    
    

HAMMELBURG
Diskussionen um den Hirschen

Für Diskussionen sorgt die angekündigte Unterbringung von 41 Asylbewerbern im Gasthaus zum Hirschen. Kunden und Touristen könnten einen Bogen um den Marktplatz machen, fürchten Geschäftsleute. Es sei nötig, Flüchtlinge unterzubringen. Die Lage am Marktplatz sei aber ungeeignet. »mehr
    
    
Standpunkt: Teilen ist Trumpf

Standpunkt: Teilen ist Trumpf

Zugegeben, ich habe zunächst auch ein bisschen geschluckt,, als ich gehört habe, dass im Gasthof Zum Hirschen Flüchtlinge unterkommen sollen. Fränkische Tourismus-Idylle trifft hier auf ganz neue Vielfalt. Wie wird sich das arrangieren? »mehr
    
    

UNTERERTHAL
Victoria Untererthal feiert Kirchweih

Der 1. FC Viktoria feiert Kirchweih am 19. und 20. Oktober im Sportheim. Das Kirmesteam bewirtet nach dem Frühschoppen mit Spezialitäten. Nachmittags gibt es Kuchen, Torten und Kaffee. Im Mittelpunkt des Kirchweihsonntags steht das Derby in der A-Klasse zwischen Obererthal und der Viktoria. Tischreservierungen bei Peter Brunner, Tel.: 0170/ 511941. »mehr
    
    

Artikel vom 16. Oktober 2014

    
    

HAMMELBURG
Aus für die Bürgerarbeit

Manche verausgaben sich dabei, andere lassen es locker angehen oder drücken sich ganz: Bürgerarbeit soll seit 2005 Menschen fördern, die auf dem freien Markt keine Anstellung mehr finden. Zum Jahresende läuft das Projekt aus. Es hatte vor allem die 50- bis 60-Jährigen im Blick. »mehr
    
    

Artikel vom 13. Oktober 2014

    
    

LANGENDORF
Einbrecher am Hochbehälter

Zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, haben ein oder auch mehrere Täter versucht, in den Hochbehälter in der Wülfershäuser Straße, Gemarkung Fehberg, einzubrechen, teilt die Polizei mit. Dabei entstand ein Schaden von 500 Euro. Die Polizeiinspektion Hammelburg bittet nun Zeugen, die in dieser Sache Hinweise geben können oder Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel.: 09732/ 9060 zu melden. »mehr
    
    

WINDHEIM
Geschmack dank Vielfalt

Das Kelterfest im Windheimer Pfarrhof ist schon kulturelle Tradition. So gab es das Spektakel schon im sechsten Jahr. Wenn frisch gepresste Apfelsäfte aus der Kelter locken, dann erscheinen Alt und Jung aus allen Himmelsrichtungen. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Juli 2014

    
    
Pressetermin bei der Ziegenherde, die von Dietmar Weckbach betreut wird. Fotos: Gerd Schaar

Westheim bei Bad Kissingen
Ziegen pflegen die Landschaft

Fachleute informierten sich über das Life+ Naturprojekt. Seltene und bedrohte Tierarten sollen ihren Lebensraum behalten. »mehr
    
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Bad Kissingen. »mehr

Die Sonderbeilage 

Das Rakoczy-Fest zum Blättern finden sie hier »mehr
Anzeige

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Grüsse aus der Region 

Kostenlose Grußkarten
Senden Sie Ihren Freunden und Bekannten eine elektronische Grußkarte aus der Region, auch Tiere! »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr