Mellrichstadt

MP+Familie Volkmuth: „Die Frage nach Schuld ist nicht in unserem Interesse“

Nach dem Tod eines 22-Jährigen in Folge einer Kohlenmonoxid-Vergiftung nehmen die Hinterbliebenen Stellung zu einem Passus im Zeugenaufruf der Polizei.
Das Wegkreuz bei Rügheim im Landkreis Haßberge steht als Symbol für Trauer und Leid, durchbrochen von der Sonne,  Symbol für Hoffnung und Freude.
Foto: Werner Lambach | Das Wegkreuz bei Rügheim im Landkreis Haßberge steht als Symbol für Trauer und Leid, durchbrochen von der Sonne,  Symbol für Hoffnung und Freude.

Der Tod eines 22-Jährigen nach einer Maifeier in der ehemaligen Hainberg-Kaserne in Mellrichstadt hat viele Menschen im Landkreis Rhön-Grabfeld betroffen gemacht. Das Mitgefühl mit der Familie des jungen Mannes, die dankbar für die Anteilnahme ist, ist groß. In ihrer Trauer getroffen zeigt sich die Familie allerdings über eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt zum Tod ihres Sohnes.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat