Schweinfurt

Kulturprogramm in Schweinfurt: Wie geht das ohne das Theater?

Wegen der Sanierung ist das Schweinfurter Theater bis Herbst 2024 geschlossen. Was die Kulturamtsleiterin Andrea Brandl plant und worauf sich die Abonnenten freuen dürfen.
Eine Kultur-Partnerschaft bietet das Meininger Theater Abonnenten des Schweinfurter Theaters, so lange dieses wegen der Sanierung bis Herbst 2024 geschlossen ist.
Foto: Martin Schutt | Eine Kultur-Partnerschaft bietet das Meininger Theater Abonnenten des Schweinfurter Theaters, so lange dieses wegen der Sanierung bis Herbst 2024 geschlossen ist.

Erst in rund drei Jahren wird es wieder ein geöffnetes Theater in Schweinfurt geben. Der Grund für die Schließung: Die Sanierung, die im nächsten Jahr beginnt. Doch welches Angebot macht die Stadt in der Zwischenzeit den rund 6500 Abonnenten, die teilweise schon seit Eröffnung des Theaters 1966 ein Abo haben? Zahlreiche, das ist jetzt schon klar.Kürzlich wurden die Abonnenten per Post vom Oberbürgermeister in einem zweiseitigen Brief über den Sachstand informiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!