Rödelmaier

Bezirksliga Ost am Samstag: Doppelpacker Nico Rauner wendet das Blatt für den SV Rödelmaier

Trotz eines überraschenden Rückkehrers kommt der TSV Trappstadt in Unterpleichfeld unter die Räder. Warum die Steigerung des TSV Großbardorf II zu spät kommt.
Nico Rauner (vorne, Archivbild) erzielte beim 2:1-Sieg des SV Rödelmaier beim TSV Bergrheinfeld beide Tore.
Foto: Anand Anders | Nico Rauner (vorne, Archivbild) erzielte beim 2:1-Sieg des SV Rödelmaier beim TSV Bergrheinfeld beide Tore.

TSV Unterpleichfeld – TSV Trappstadt 5:1 (2:0). Der TSV Trappstadt aus der Fußball-Bezirksliga Ost verfuhr auch beim Landesliga-Absteiger TSV Unterpleichfeld wieder einmal nach dem Motto, wenn schon verlieren, dann gescheit und kam mit 1:5 unter die Räder. "Es war eine auch in dieser Höhe verdiente Niederlage", redete der Trappstädter Pressesprecher Michael Bader gar nicht drumherum.Er wollte allerdings auch nicht unerwähnt lassen, dass "bei uns sieben Stammspieler ausfielen und wir sehen mussten, dass wir eine gesunde und fitte Elf auf den Platz schicken konnten".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!