Würzburg

Kickers: „Wir fahren nach Bochum um drei Punkte zu holen!“

Gelingt den Kickers nach dem 3:2-Sieg über den HSV beim VfL Bochum der nächste Coup gegen ein Top-5-Team? Warum Trainer Trares und Antreiber Hašek optimistisch sind.
Jubeln die Würzburger Kickers auch beim VfL Bochum?
Foto: Foto2press/Frank Scheuring | Jubeln die Würzburger Kickers auch beim VfL Bochum?

Finale der Top-Five-Wochen für die Würzburger Kickers. Nach dem 2:1-Sieg über Fortuna Düsseldorf, dem 1:4 bei Greuther Fürth, der bitteren 0:1-Niederlage bei Holstein Kiel und dem 3:2-Sensationssieg über den Hamburger SV wartet nun mit dem VfL Bochum der nächste Aufstiegsaspirant auf die Elf von Cheftrainer Bernhard Trares. Der geht natürlich zuversichtlich in das Duell mit dem Kultklub aus dem Pott, gegen den die Kickers das Hinspiel mit 0:2 verloren haben.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat