Main-Tauber

    
    

RÖTTINGEN
Auf der Suche nach Mary Lennox

Gesucht werden ein 13-jähriges Mädchen für die Rolle der Mary Lennox und ein gleichaltriger Junge, der den Collin Craven spielen soll. Beides wichtige Rollen in dem märchenhaften Stück bei den Frankenfestspielen in Röttingen. »mehr
    
    

WEIKERSHEIM
Laukhuff steuert aus der Krise

Freude herrscht beim Weikersheimer Orgelbauunternehmen Laukhuff. Nachdem im April das Insolvenzverfahren eingeleitet werden musste, hat der Betrieb nun wieder Boden unter den Füßen. Wie das Unternehmen mitteilte, steht der erfolgreiche Abschluss des Insolvenzverfahrens unmittelbar bevor. »mehr
    
    

MAIN-TAUBER-KREIS
Zurück zum Führerschein

Zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (MPU) nach einem Entzug des Führerscheins hat die Suchtberatungsstelle in Tauberbischofsheim jetzt eine spezielle Gruppe eingerichtet. »mehr
    
    

» mehr Wetter Wetter für

wolkig
Morgen
16°
wolkig
Übermorgen
16°
wolkig
In 3 Tagen
14°
    
    

Polizeibericht

Zeugen nach Unfall in Tauberbischofsheim gesucht Nach einem Unfall der sich bereits am am Donnerstag, 23. Oktober in Tauberbischofsheim ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. »mehr
    
    

BETTINGEN
5000 Euro für 48 Stunden

Das Wertheim Village unterstützt den dreitägigen Trainingslauf für den „Yukon Arctic Spendenlauf“ von Extremläufer Jörn Theissig von Frankfurt nach Wertheim zugunsten des Vereins Projekt Schmetterling. »mehr
    
    

EDELFINGEN
Rasanter Mitgliederzuwachs

Seine Hauptversammlung veranstaltete der Kreisverband Main-Tauber/Hohenlohe der, wie es in der Pressemitteilung der Partei heißt „überparteilichen und unabhängigen“ Europa-Union im Edelfinger Hof. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Oktober 2014

    
    

TAUBERBISCHOFSHEIM
Halbseitige Sperrung: Hochhäuser Straße wird saniert

Ab Donnerstag wird in der Hochhäuser Straße zwischen Pestalozziallee und Zum Schneekasten der Fahrbahnbelag erneuert. Dieser soll bis zum 17. November von Unebenheiten befreit werden. Auch kleinere Arbeiten am Kanal und an der Wasserleitung sind vorgesehen. »mehr
    
    

TAUBERBISCHOFSHEIM
Unter den besten 100 Nachwuchsbiologen

Anna-Lena Bechtold, Alicia Geier und Leon Schmidt sind ausgezeichnete Nachwuchsbiologen. Bei der Qualifikation zur 26. Internationalen Biologie-Olympiade in Arhus in Dänemark absolvierten die Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums erfolgreich die erste Runde. Das Trio gehört damit zu den Top 100 in Baden-Württemberg, heißt es in einer Mitteilung der Schule. »mehr
    
    

Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet Geflüchtet ist ein unbekannter Fahrzeuglenker nach einem Unfall in Tauberbischofsheim. Der Unfall muss in der Zeit zwischen Samstag, 8.30 Uhr, und Sonntag, 8 Uhr passiert sein. »mehr
    
    

WEIKERSHEIM
Weikersheim tanzt zu „Happy“

Die Stadt hat im Sommer gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums einen Videofilm an verschiedenen Plätzen zum Song „Happy“ von Pharrell Williams gedreht. Ziel war es laut Pressemitteilung, die Stadt und ihre Menschen beschwingt in der Kulisse von Schloss, Schlossgarten, Stadtbücherei und rund um den Marktplatz zu zeigen. »mehr
    
    
Symbolbild

LAUDA-KÖNIGSHOFEN
Verdacht: Brand von Hausbewohnerin gelegt

Bei den Ermittlungen zum Brand eines Wohnhauses in Lauda ist eine Bewohnerin unter Verdacht geraten. Die 46-Jährige war bei dem Feuer in der Eichwaldstraße am vergangenen Donnerstag leicht verletzt worden. »mehr
    
    

Artikel vom 27. Oktober 2014

    
    

LAUDA-KÖNIGSHOFEN
Mitreißende Revue der Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal in Lauda

Eine mitreißende Musik- und Tanzrevue präsentierte die Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal. Dabei standen populäre Lieder und Melodien aus mehreren Jahrzehnten auf dem Programm. »mehr
    
    

GROSSRINDERFELD
Doppeljubiläum: Die DLRG Großrinderfeld und die Abteilung Tischtennis feierten

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Großrinderfeld feierte am Wochenende ihr 60-jähriges Bestehen mit einem großen Festkommers. Gleichzeitig feierte die Abteilung Tischtennis ihr 30-jähriges Bestehen. »mehr
    
    

WERTHEIM
Cannabis-Pflanze fiel bei Umzug auf

Helfer bei einem Umzug vom Kreis Würzburg nach Wertheim entdeckten unter dem Umzugsgut eine 50 Zentimeter hohe Cannabis-Pflanze. Sie gehörte einem 18-Jährigen der von seiner Mutter zu seinem Vater zog. »mehr
    
    

BECKSTEIN
Heimat im Glas genießen

Das Angebot hochgeistig, die Resonanz hochprozentig: Bei größtenteils strahlendem Sonnenschein gab es am Sonntag in Beckstein wieder einmal fast kein Durchkommen mehr. Der Badische Kleinbrennerverband, Bezirk Neckar-Tauber, hatte unter dem Motto „Beckstein brennt“ offiziell seine neue Saison eröffnete. »mehr
    
    

GRÜNSFELD
Hervorragende Tiere

Prachtexemplare auf zwei und vier Beinen waren bei der Gemeinschaftsschau der Kleintierzüchter aus Grünsfeld und Tauberbischofsheim zu bestaunen. 185 Tiere – 63 Kaninchen, 62 Hühner und 60 Tauben – präsentierten sich den Besuchern im Züchterheim. Im Wettbewerb um den Vereinsmeistertitel vergab das Preisgericht einmal die Höchstnote „vorzüglich“ und 21 Mal die Note „hervorragend“. »mehr
    
    

Artikel vom 26. Oktober 2014

    
    

BRONNBACH
Kloster, Kunst und Kerzenschein im Kloster Bronnbach

Die 3. Bronnbacher Klosternacht bot ein unheimlich breites Spektrum aus Kunst und Kultur. Die gelungene Mischung lockte am Samstagabend bis gut nach Mitternacht fast 1000 Besucher an. »mehr
    
    

GERLACHSHEIM
Guido Wolf will mehr Engagement für den ländlichen Raum

Beim politischen Frühschoppen bekräftigte Landtagspräsident Guido Wolf vor knapp 300 Gästen seine Ambitionen, als CDU-Spitzenkandidat in die Landtagswahlen 2016 ziehen – und nächster Ministerpräsident von Baden-Württemberg werden zu wollen. »mehr
    
    
Weihnachtsbaum gesucht!

TAUBERBISCHOFSHEIM
Weihnachtsbaum gesucht:

Die Stadt Tauberbischofsheim sucht einen Weihnachtsbaum, der den Marktplatz schmücken soll. Bevorzugt werden prächtige, gerade gewachsene Nadelbäume wie Fichte oder Tanne. »mehr
    
    
Ein Schlag und angezapft: 13. Distelhäuser Winterbockanstich

DISTELHAUSEN
Ein Schlag und angezapft: 13. Distelhäuser Winterbockanstich

Mit musikalischer Umrahmung der „Hopferstädter“ fand am Samstag der 13. Distelhäuser Winterbockanstich in der Alten Füllerei statt. »mehr
    
    

REGION WÜRZBURG
Eine brenzlige Fahrstunde

„Fahrschulauto geht auf der A3 in Flammen auf“. So titelte eine Meldung im Frankenteil der Main-Post am Mittwoch. Sowohl die Fahrschule als auch der Fahrschüler kommen aus dem Umkreis von Marktheidenfeld. Einige Tage später berichten sie, wie sie das unerwartete Ende dieser Fahrstunde erlebt haben. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Oktober 2014

    
    

MAIN-TAUBER-KREIS
Busangebot soll verbessert werden

Es ist zwar grundsätzlich bekannt, wie viele Menschen durchschnittlich mit den Linienbussen fahren. Doch warum sie mit dem Bus fahren, wie oft sie ihn nutzen und welche alternativen Fahrtmöglichkeiten sie hätten, sollen zur Zeit Umfrage unter den Fahrgästen der Linienbusse im Main-Tauber-Kreis her-ausfinden. Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis, die VerkehrsGesellschaft Main-Tauber (VGMT) und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) möchten so mehr über die Wünsche ihrer Kunden erfahren und die Grundlage dafür schaffen, das Angebot noch weiter zu verbessern. »mehr
    
    

WERTHEIM
Selbstständigewaren Arbeitnehmer

Der Geschäftsführer einer Wertheimer Baufirma war für größere Firmen als Subunternehmer tätig. Dafür stellte er selbst drei Männer ein und „organisierte ihre Selbstständigkeit“, wie es in der Anklage heißt. Er ließ die Drei ein Formular unterzeichnen, mit dem sie ein Gewerbe anmelden, und meinte, nun seien sie Subunternehmer. Der 61-Jährige wollte so Kosten sparen, vor allem Beiträge zur Sozialversicherung. »mehr
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Gelesen

 

Kommentiert

 
Anzeige

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Recht auf Auskunft 

Kommunalpolitik
Bürger haben ein Recht auf politische Teilhabe und Journalisten ein Recht auf Auskunft. Das mussten auch einige Bürgermeister erst lernen. »mehr