Anzeige
    

Main-Tauber

    
    

SCHÖNFELD
Nachwuchskräfte dringend gesucht

Der Musikverein Schönfeld hat Nachwuchssorgen im Bereich des Vorstands: Bei den Neuwahlen während der Generalversammlung kandidierten vier Beisitzer nicht mehr. Nur ein Mitglied signalisierte seine Bereitschaft, sich wählen zu lassen. Vereinsvorsitzender Matthias Nahm äußerte sich enttäuscht darüber, dass nur wenig Helfer für die Erledigung der anfallenden Tätigkeiten zur Verfügung stehen. Er kündigte an, dass nach einer Vorstandssitzung eine außerordentliche Generalversammlung einberufen wird. »mehr
    
    
Erinnerungen an 70 Jahre Zerstörung Königshofen

KÖNIGSHOFEN
Erinnerungen an 70 Jahre Zerstörung Königshofen

Am Ostersonntag, 5. April, wird die Gruppe Historisches & Kulturelles (GHK) unter der Regie von Martin Stein einen Gang durch die 1945 nahezu völlig zerstörte Altstadt von Königshofen anbieten. »mehr
    
    

TAUBERBISCHOFSHEIM
Mehr Mitbestimmung in Sachen Strom

Am 30. April dieses Jahres läuft der Vertrag über die Stromversorgung aus, der zwischen Tauberbischofsheim und der EnBW Regional AG vor 20 Jahren geschlossen wurde. Es war ein reiner Konzessionsvertrag, bei dem die Stadt alle rechte an die EnBW abtrat und dafür Konzession kassierte. »mehr
    
    

» mehr Wetter Wetter für

Regen
Morgen
14°
Schneeregen
Übermorgen

Schneeregen
In 3 Tagen

    
    

BAD MERGENTHEIM
Die Vorurteile gemeinsam eingestampft

Mitte Februar war die rund 20-köpfige Gruppe Asylbewerber, die von der inlingua-Sprachschule in Deutsch unterrichtet wird, zum ersten Mal bei der 10b der Sankt-Bernhard-Realschule. Nach einem gemeinsamen Mittagessen notierten die Schülerinnen und Flüchtlinge Vorurteile, die sie gegenüber der jeweils anderen Gruppe haben (wir berichteten). »mehr
    
    
Mein TauBär: Pack die Badehose ein

Mein TauBär: Pack die Badehose ein

Erinnern Sie sich noch? Früher gab es in Deutschland eine Badekappenpflicht in öffentlichen Schwimmbädern. Nicht nur Frauen, auch die männlichen Schwimmer, die zeitweilig ja selbst gern wallende Mähnen trugen, wurden gegängelt. Dann aber regte sich Widerstand, und Ende der 1980er Jahre schaffte man in Deutschland die Badekappenpflicht weitgehend ab. »mehr
    
    

LAUDA
„Fair“kauf in der Fairen Woche

Für die Schülerinnen und Schüler des Martin-Schleyer-Gymnasiums war die vergangene Woche nicht nur von der Vorfreude auf die bevorstehenden Osterferien geprägt, sondern vielmehr von einem Gedanken begleitet, der gerade in der vorösterlichen Zeit an die menschenunwürdigen Verhältnisse vieler Menschen erinnert: die Arbeitsbedingungen bei der Produktion und der Ernte vieler Waren des täglichen Lebens. »mehr
    
    
Neuer Vorstand beim Kunstverein

TAUBERBISCHOFSHEIM
Neuer Vorstand beim Kunstverein

Bei der Jahreshauptversammlung des Kunstvereins Tauberbischofsheim wählte die Mitgliederversammlung folgende Personen in den Vorstand: Volker Weidhaas (1. Vorsitzender), Dagmar Wolf (2. »mehr
    
    

MAIN-TAUBER-KREIS
Ausbau der A 3 bereits in vollem Gange

In einer Stellungnahme wenden sich nun Stefan Kempf und Ralf Enzfelder als Aktive der Bürgerinitiative A3 gegen eine Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten der Grünen, Kai Schmidt-Eisenlohr von vergangener Woche. »mehr
    
    

Kulturkalender

Kulturkalender Den Kulturkalender für die gesamte Region Mainfranken sowie das Kino-Programm finden Sie auf der Seite »mehr
    
    

Service-Telefon

Ob Sie eine Veranstaltung im Landkreis oder Bereitschafts- und Apothekendienste ankündigen wollen oder Ihre Glückwünsche übermitteln möchten – Termine teilen Sie uns mindestens zwei Tage vor dem gewünschten Erscheinungstag mit. Sie erreichen uns montags bis freitags von 10 bis 12 und von 13 bis spätestens 15 Uhr unter Tel. (09 31) 60 01-3 53, unter unserer Faxnummer (09 31) 60 01-4 81 oder unter E-Mail: red.tauberbischofsheim@mainpost.de. Sie können uns Ihre Termine auch schriftlich an Main-Post, Redaktion Würzburg-Land, Berner Straße 2, 97084 Würzburg, zusenden. »mehr
    
    

Kino

BAD MERGENTHEIM Movies Bad Mergentheim: Asterix im Land der Götter 3D, 15 Uhr, Shaun das Schaf,15, 17.30 Uhr, Cinderella, 15, 17.30 Uhr, Home - Ein smektakulärer Trip 3D, 15.15, 17.30 Uhr, Der Nanny, 15.15, 17.45, 20.30 Uhr; Die Bestimmung - Insurgent 3D, 17.15, 20.15 Uhr, ab 12 J.; »mehr
    
    

Termine in der Region

allgemeindes Tauberbischofsheim, Selbsthilfegruppe „Sonne“ für Alkoholiker, Tabletten- u. Drogenabhängige: Di., 19.30 Uhr, Gruppenstunde, Kirchweg 3, Tel. »mehr
    
    

Totentafel

Totentafel Königshofen: Josef Mittnacht (94), Di., 31.3., 18.30 Uhr Rosenkranz, Mi., 1.4., 14 Uhr Seelenamt in der Pfarrkirche St. Mauritius, anschl. Beerdigung. Werbach: Reinhold Kraus (69), Mi., 1.4., 16.30 Uhr, Seelenamt, anschl. »mehr
    
    

Notdienste

Notdienste Apothekendienstbereitschaft: Bis Mittwoch, 8.30 Uhr: Lauda-Königshofen: Taubertal-Apotheke, Josef-Schmitt-Straße 28, Tel. (0 93 43) 18 40 Waldbüttelbrunn: Brunnen Apotheke, August-Bebel-Str. 55-59, Tel. (0931) 3 04 30 20 Kirchheim: St. »mehr
    
    
Tipps • Tipps • Tipps

Tipps • Tipps • Tipps

„Easter Suite“ Mi., 1. April, 19.30 Uhr, Kloster Bronnbach Das Jazz-Trio Kordes-Tetzlaff-Godejohann führt die „Easter Suite“ des Jazzkomponisten Oscar Peterson auf. »mehr
    
    

Kurse

tauberbischofsheim Photovoltaik: Die Einspeisevergütung nach dem neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 für solar erzeugten Strom hält sowohl Besitzer von bestehenden Photovoltaikanlagen als auch andere Interessierte von Investitionen in neue Anlagen ab. »mehr
    
    

Artikel vom 29. März 2015

    
    
Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf der A 81

TAUBERBISCHOFSHEIM
Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf der A 81

Zu einem Verkehrsunfall mit vergleichsweise glimpflichem Ausgang kam es am Samstagmorgen gegen 4 Uhr auf der BAB 81 zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Tauberbischofsheim.Ein Lkw mit Anhänger durchbrach die Mittelleitplanke und ragte zum Teil in die Richtungsfahrbahn Stuttgart. »mehr
    
    

GERCHSHEIM
Ein Signal für die Dachsbergschule geben

Wie geht es mit der Dachsberg-Grundschule weiter? So lautete die am häufigsten gestellte Frage bei einer Informationsveranstaltung mit Gemeindeverwaltung, Kommunalparlamentariern, zwei Lehrerinnen sowie zahlreichen interessierten Eltern. »mehr
    
    

GROSSRINDERFELD
Singen hilft gegen Depression und Demenz

Wo kann man das sonst hören? Gleich 7 Chöre singen im Zeichen der Freundschaft in der Sporthalle Großrinderfeld. »mehr
    
    
Kinder sorgen für eine saubere Gemeinde

GERCHSHEIM
Kinder sorgen für eine saubere Gemeinde

Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Gerchsheim trafen sich mit den Klassen 1 und 2 der Dachsbergschule Gerchsheim und den Vorschulkindern des St. Anna Kindergartens Gerchsheim zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion. »mehr
    
    

ÖHRINGEN
Nach Streit auf A 6: Beifahrer lebensgefährlich verletzt

Streit auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Öhringen und Neuenstein: Der 20-jährige Beifahrer stieg unvermittelt aus dem PKW aus und wollte die Fahrbahn zu Fuß überqueren. »mehr
    
    

TAUBERBISCHOFSHEIM
Fußgängerin angefahren

Eine 16-jährige Fußgängerin wollte am Donnerstag gegen 7 Uhr die Bahnhofstraße überqueren. Die Bahnschranken waren geschlossen und mehrere Schüler gingen über die Straße. Ein dunkelgrauer Mercedes Kombi, neueren Modells mit TBB-Kennzeichen, hielt an, um die Gruppe passieren zu lassen. Als die 16-Jährige auch über die Straße wollte, wurde sie vom Mercedes erfasst. Das Auto fuhr in Richtung Bahnhof davon. Zeugen Die Fußgängerin zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Zeugen: Tel. (0 93 41) 81-0. »mehr
    
    

VILCHBAND
Nachwuchs integriert

Zur Jahresversammlung der Musikkapelle Vilchband begrüßte Vorsitzender Heinz Weber fast alle 35 aktiven Musiker der Kapelle und auch passive Vereinsmitglieder. »mehr
    
    
Mein TauBär: Pack die Badehose ein

Mein TauBär: Haarige Hotlines

Sobald eine Leitung frei ist, werden Sie von einem unserer Mitarbeiter bedient!“ – „Please, hold the line!“ »mehr
    
    

Artikel vom 27. März 2015

    
    

WERTHEIM
Unfallzeugen gesucht

Leichte Verletzungen erlitt eine 40-Jährige bei einem Unfall am Mittwochmorgen in Wertheim. Die Frau fuhr mit ihrem Touran in der Mühlenstraße zur Lindenstraße, als an dem Fußgängerüberweg ein etwa zehn bis 14-jähriger Junge mit dem Fahrrad die Straße überquerte. Eine hinter ihr fahrende 42-Jährige sah dies offensichtlich zu spät und prallte gegen das Heck des Tourans. Die Polizei sucht nun den Jungen und weitere Zeugen. »mehr
    
    

TAUBERBISCHOFSHEIM
Großer Frühjahrsputz im Freibad

In wenigen Wochen wird die Freibadsaison eröffnet. Das Team um die Meisterin für Bäderbetriebe, Doris Stemmler, ist bereits seit Wochen im Einsatz, um das Frankenbad für die Badesaison 2015 fit zu machen. »mehr
    
    

TAUBERBISCHOFSHEIM
Restarbeiten an der B 290

Die Restarbeiten an der B 290 zwischen Tauberbischofsheim und Gerlachsheim beginnen am 30. März und dauern bis zum 11. April. Für die Ausführung der endgültigen Markierung und Beschilderung kann der Verkehr zwischen Gerlachsheim und Tauberbischofsheim aufrechterhalten werden, teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. »mehr
    
    

MAIN-TAUBER-KREIS
Landrat Frank spricht von Herkulesaufgabe

Die Flüchtlingswelle gehört zu den größten gesellschaftlichen Herausforderungen in Deutschland. „Auch die Kreisverwaltung im Main-Tauber-Kreis hat bei der Unterbringung und Versorgung von Asylbewerbern eine Herkulesaufgabe zu meistern“, so Landrat Reinhard Frank. »mehr
    
    
Mein TauBär: Pack die Badehose ein

Mein TauBär: Haarige Hotlines

Sobald eine Leitung frei ist, werden Sie von einem unserer Mitarbeiter bedient!“ – „Please, hold the line!“ Unter den Alltagstücken sticht der Nahkampf mit diversen Hotlines besonders heraus. Ich habe mehr Zeit mit Computerstimmen verbracht als auf dem Klo. Besonders schön ist, wenn man zwar heroisch Durchhaltevermögen zeigt, dann aber nach 25 Minuten aus der Leitung geworfen wird. In dieser Zeit hat man 185 Mal „Please, hold the line“ mit unfassbar schrecklicher Hintergrundmusik gehört. »mehr
    
    

WERTHEIM
Einbrecher in Grundschule

Keine Beute, aber 5000 Euro Schaden sind die Folgen eines Einbruchs in die Grundschule Reinhardshof in Wertheim. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen Unbekannte ein Fenster der Schule auf und gelangten durch dieses in das Gebäude. Dort wuchteten sie die Türe zum Lehrerzimmer und darin alle Schränke und Wertfächer auf. Die Tür zum Rektorat wurde mit brachialer Gewalt sogar aus den Angeln gerissen. Mit einem Feuerlöscher zerschlugen die Täter die Fensterscheibe zu den Räumen der Verwaltung. Dort wurde alles durchwühlt. Was die Täter wollten, ist der Polizei ein Rätsel. Sie nahmen nichts mit, sondern ließen Bargeld liegen. Hinweise: Tel. (09342) 9 18 90. »mehr
    
    

TAUBERBISCHOFSHEIM
Heftiger Zusammenprall

Zwei Verletzte und ein Schaden von über 13 000 Euro waren die Folge eines Unfalls am Mittwochvormittag in Tauberbischofsheim. Kurz nach 10 Uhr fuhr eine 50-Jährige nach 'Angaben der Polizei auf der Pestalozziallee stadtauswärts und wollte nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes einbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich einen entgegenkommenden Seat. Nach dem Zusammenprall der Fahrzeuge wurde der Suzuki der Abbiegerin von der Fahrbahn gegen den Pkw einer 82-Jährigen geschleudert, rutschte eine Böschung hinab und blieb in einem Acker stehen. Die Fahrerinnen im Suzuki und im Seat kamen mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. »mehr
    
    
40 Helfer aus verschiedenen Vereinen arbeiteten 380 Stunden in der Gerchsheimer Halle

GERCHSHEIM
40 Helfer aus verschiedenen Vereinen arbeiteten 380 Stunden in der Gerchsheimer Halle

Die Generalsanierung der Sporthalle in Gerchsheim macht schnelle Fortschritte: Jüngst leisteten rund 40 fleißige Helfer aus verschiedenen Vereinen insgesamt etwa 380 Stunden, um die Deckenverschalung sowie die Dämmung zu beseitigen. »mehr
    
    

Kulturstreifzug • Kulturstreifzug • Kulturstreifzug

Deutschordensmuseum, Bad Mergentheim: Sonderausstellung „Kleider machen Leute. Fotografien von Herlinde Koebl (bis 20.9.) Öffnungszeiten: Di.-So./Feiertag 10.30-17 Uhr, Tel. (0 79 31) 5 22 12, www.deutschordensmuseum.de. »mehr
    
    

Märkte

WERTHEIM Innenstadt: Sa. u. »mehr
    
    

Rubriken

    
Anzeige
Anzeige

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Recht auf Auskunft 

Kommunalpolitik
Bürger haben ein Recht auf politische Teilhabe und Journalisten ein Recht auf Auskunft. Das mussten auch einige Bürgermeister erst lernen. »mehr