Urlaubsberichte

    
    
Kleine Extras

Dresden (dpa/tmn)
Fliegen à la carte: Mehr Wahlfreiheit im Urlaubsflieger

Billigflieger nehmen Extragebühren für viele Zusatzleistungen. Doch auch klassische Ferienflieger trennen sich von starren Tarifen. Bordessen und Wunschsitzplatz werden so zu optionalen Angeboten. Urlauber sollen dadurch günstiger fliegen können. »mehr
    
    
Katharinenpalast

St. Petersburg (dpa/tmn)
Reise nach St. Petersburg - Die russische Seele entdecken

Die russische Seele liegt wohl irgendwo zwischen Tiefsinn und Melancholie. Sie wirklich aufzuspüren, ist nicht einfach. Wo auch anfangen in diesem gigantischen Land? Die Suche führt nach St. Petersburg, zu einem traurigen Elefanten. »mehr
    
    
Vollmond-Party in Thailand

Koh Phangan (dpa)
«Full Moon Partys» in Thailand: Riskante Anarchie am Strand

Seit 30 Jahren werden auf Koh Phangan Vollmond-Partys gefeiert. Alkohol und Drogen gehören dazu, immer wieder gibt es Unfälle, Schlägereien und Vergewaltigungen. Sind strengere Sicherheitsmaßnahmen notwendig oder verderben sie Touristen den Spaß? »mehr
    
    
Italienische Spezialität

Syrakus (dpa/tmn)
Alternde Diva in prächtigem Gewand - Syrakus auf Sizilien

Griechisches Erbe und italienisches Temperament: Syrakus im Südosten Siziliens bietet die passende Bühne für große Opern und klassisches Theater - und für einen ausgedehnten Stadtbummel mit Gelegenheit zum Sonnenbad. »mehr
    
    
Trend zu kürzeren Ausflügen

Killarney (dpa/tmn)
Auf die sanfte Tour - Abenteuerurlauber werden bequemer

Zwei Wochen ohne Dusche durch die Wildnis? Nein, danke! Extremsportler und Abenteurer werden anspruchsvoller. Sie wünschen sich mehr Komfort und kürzere Programme. Die Branche freut das. Denn vor allem wohlhabende Senioren treten auf die Bremse. »mehr
    
    
Dreharbeiten zu «Der Bergdoktor»

München (dpa)
Filmtourismus: Die magische Filmwelt selbst erleben

Einmal hinter die Kulissen blicken - viele Fans zieht es zu den Drehorten ihrer Lieblingsfilme. Die bayerischen Regionen wollen das stärker nutzen. Und haben dabei nicht nur Touristen im Blick. »mehr
    
    
Kastelruther Spatzen

Kastelruth (dpa/tmn)
Musik, Natur, Kultur: In der Heimat der Kastelruther Spatzen

Kastelruth kennt fast jeder. Das liegt angesichts von nur 6500 Einwohnern nicht an seiner Größe, sondern an den Kastelruther Spatzen, die hier zu Hause sind. Doch nicht nur für Schlagerfans lohnt sich der Besuch der Südtiroler Gemeinde. »mehr
    
    
Antiker Abwasserkanal

Köln (dpa/tmn)
Reise in die Tiefe: Unter der Erde liegt das Köln der Römer

Einst bauten die Römer in Köln Gräber, Paläste, Thermen und Kanäle. Alles ist noch da - man muss nur wie Indiana Jones in die Tiefen der Geschichte hinabsteigen. »mehr
    
    
Atelier Gudrun & Gudrun

Tórshavn (dpa/tmn)
Was die Maschen halten: Volkssport Stricken auf den Färöer

Mitten im Nordatlantik, auf halbem Weg zwischen Schottland und Island, herrschen die Nadeln: Auf den Färöer Inseln wird gestrickt, was die Maschen halten. Sogar zum Fernsehstar hat es ein färöischer Wollpullover schon geschafft. »mehr
    
    
Moulin Rouge in Paris

Paris (dpa)
125 Jahre Moulin Rouge: Ein Relikt aus verruchten Zeiten

Das Moulin Rouge ist mit seinen 125 Jahren das älteste Cabaret von Paris. Als Ort der Bohème und der Dekadenz hat es ausgedient. Heute verkaufen die halbnackten Tänzerinnen Träume von gestern. »mehr
    
    
Klosterbibliothek des Stifts Melk

Krems (dpa/tmn)
Wein, Wandern, Wachau: Auf dem Welterbesteig durchs Donautal

Die Wachau ist für ihren Wein bekannt, vor allem als Heimat des Grünen Veltliners. Auf dem Welterbesteig Wachau wandern Urlauber aber nicht nur auf den Spuren des Weins, sondern auch denen der Römer - und des berühmten Richard Löwenherz. »mehr
    
    
Münzen als Trinkgeld

Hamburg (dpa/tmn)
Geizig bis großzügig - So viel Trinkgeld ist angebracht

Trinkgeld ist nicht gleich Trinkgeld: Je nach Land ändert sich die Höhe des «Tip» deutlich. Wer die Gepflogenheiten vor Ort nicht kennt, macht sich im Restaurant schnell unbeliebt. »mehr
    
    
«Outer Space. Faszination Weltraum»

Bonn (dpa)
Mondstaub und E.T.: Bundeskunsthalle lockt mit Trip ins All

In die Sphären des Weltraums hat sich die Bundeskunsthalle in Bonn gewagt. In einer aufwendigen Ausstellung mit vielen Originalstücken zeigt sie eine Mischung mit Raumfahrt, Wissenschaft, Science-Fiction und Kunst. »mehr
    
    
Vergleichsportal Check24

München (dpa)
Internet-Vergleichsportale im Reisemarkt auf Wachstumskurs

Alles auf einen Blick: Hotel, Mietwagen, Flug und Strandurlaub. Vergleichsportale machen es möglich. Doch einfach ist das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres nicht. »mehr
    
    
BerlinLinienBus

Berlin (dpa)
Bahn nimmt Kampf gegen Fernbusse auf - zumindest ein bisschen

Sie sind nicht schnell, aber billig: Busse machen der Bahn Probleme. Der Konzern schreckt für seine Fernzüge nun sogar vor Preiserhöhungen zurück. Über den Preis allein aber kann die Bahn nicht gewinnen. »mehr
    
    
Anstehen für den Pergamon-Altar

Berlin (dpa)
Pergamonaltar fünf Jahre nicht zu sehen

Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder der Antike. Seine imposante Rekonstruktion auf der Berliner Museumsinsel war ein Highlight für jeden Hauptstadt-Besuch. Damit ist es jetzt auf Jahre vorbei. »mehr
    
    
Letzter Teil der High Line eröffnet

New York (dpa)
Blühendes Erfolgsprojekt - New Yorker High Line ist komplett

Einst eine vergammelte Hochbahntrasse ist die High Line heute ein blühender Park und gehört zu New Yorks beliebtesten Touristenattraktionen. Jetzt ist auch das letzte Teilstück eröffnet. »mehr
    
    
Rollschuhfahren auf der «Anthem of the Seas»

Berlin (dpa/tmn)
Im Jahr der Schwestern - Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2015

Kreuzfahrten boomen. Die Reedereien bringen immer mehr Schiffe auf den Markt - im kommenden Jahr gleich sieben. Dabei handelt es sich um größtenteils baugleiche Schwestern zu bereits bestehenden Schiffen. Eine Ausnahme kommt aus Rostock. »mehr
    
    
S-Bahnhof Wernerwerk

Berlin (dpa)
Charme der Ruinen - Verwunschene Orte finden Liebhaber

Für die einen sind es Bruchbuden, für die anderen ist es Kopfkino: Ob leerstehende Fabriken oder verwilderte Botschaften - Ruinen sind nicht nur als Fotomotiv gefragt. »mehr
    
    
Wandern in den Nordvogesen

Bitche (dpa/tmn)
Wälder, Wiesen, Weltenbummler: Wandern im Naturpark Nordvogesen

Der Naturpark Nordvogesen liegt zwischen Elsass und Lothringen an der Grenze zu Deutschland. Sein Artenreichtum brachte ihm den Titel Biosphärenreservat der Unesco ein. Sein kulturelles und gastronomisches Angebot hat einen guten Ruf unter Wanderern. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Leserreisen zu ihren Traumzielen 

Suchen Sie sich Ihr Ziel aus
Wir freuen uns darauf, Ihre Reisewünsche zu erfüllen. »mehr

mainfrankencard 

Clever sparen -
Mehr erleben
Bestellen Sie jetzt Ihre mainfrankencard. »mehr