Urlaubsberichte

    
    
Badeverbot am Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand (dpa)
«Wir kennen uns hier aus» - Badegäste zwischen Frust und Trotz

Schön, aber gefährlich: In der Ostsee sind in den vergangenen Tagen mehrere Menschen ertrunken. Die von der DLRG verhängten Badeverbote werden von vielen Strandbesuchern einfach ignoriert. »mehr
    
    
Tourismus in Thailand

Bangkok (dpa)
Überteuerte Drinks und Bustickets - Touristennepp in Thailand

Getränke, die auf einmal das Doppelte kosten, Ausflüge mit überraschenden Zusatzkosten, sogar Drohungen: Für manche Thailand-Urlauber bleibt ein schaler Nachgeschmack. Warum ist es so schwierig, Nepp und Abzockerei einen Riegel vorzuschieben? »mehr
    
    
Slowfood auf der Costa

Barcelona (dpa/tmn)
Immer schön langsam - Neues Slow-Cruise-Konzept von Costa

Die «schwimmenden Städte» werden immer riesiger. Beschaulicher und geruhsamer schippern Fans von Kreuzfahrten jetzt mit Costas Slow Cruises über das Mittelmeer. Die kleineren Schiffe steuern kleinere Häfen an. »mehr
    
    
Jezioro Talty

Olsztyn (dpa/tmn)
Polnische Masuren: Historische Schauplätze in himmlischer Natur

Mit tiefen Wäldern und zahllosen Seen gehört Masuren zu den schönsten Landschaften Europas - und ist ein Tummelplatz für Aktivurlauber. Aber auch Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen im Nordosten Polens auf ihre Kosten. »mehr
    
    
DLRG warnt vor Leichtsinn

Stralsund/Bad Nenndorf (dpa)
Kehrseite eines heißen Sommers: Viele Badetote

Am Wochenende sind in Deutschland mindestens 19 Menschen beim Baden ums Leben gekommen - sechs davon in der Ostsee. Lebensretter fordern mehr bewachte Strände und einen besseren Schwimmunterricht. »mehr
    
    
Mont Avic

Lausanne (dpa/tmn)
Mit Bus, Bahn und Muskelkraft: Autoloser Ausflug in die Alpen

Internet und Apps erleichtern Wanderfreunden die Orientierung in den Alpen - selbst bei grenzüberschreitenden Passüberquerungen. Gratisangebote im öffentlichen Verkehr bieten zusätzliche Anreize. Da kann man getrost auf das eigene Auto verzichten. »mehr
    
    
Flugzeug in den Wolken

Brüssel (dpa)
Netz von Luftstraßen - Wie Flugrouten festgelegt werden

Letztlich ist es eine Frage des Vertrauens. Passagiere können nicht selbst die Route ihres Fluges planen. Nationale Behörden tragen die Verantwortung - und auch Fluggesellschaften müssen ständig das Risiko einer Strecke abschätzen. »mehr
    
    
Winterkataloge von Reiseanbietern

Berlin (dpa/tmn)
Sommergarantie und Billigmarken: Die neuen Winterkataloge

Neue Billigveranstalter, günstigere Fernreisen und neue Konzepte für den Reisekatalog: Es tut sich einiges bei den großen Reiseveranstaltern, die in den vergangenen Wochen ihr Programm für den Winter vorgestellt haben. Einer gibt sogar eine Sommergarantie. »mehr
    
    
Bräuche

Dubai (dpa/tmn)
Eine heiße Sache: Dubai im Sommer

Als Reiseziel für den Winter hat sich Dubai längst etabliert. Doch im Sommer in die Emirate? Bei 45 Grad im Schatten? Für immer mehr Deutsche kein Problem. Sogar Skifahren kann man bei der Hitze. »mehr
    
    
Waisentourismus in Kambodscha

Siem Reap (dpa)
Waisentourismus in Kambodscha: Abzocke, Ausbeutung oder gute Tat?

Jedes Jahr arbeiten Hunderte wohlmeinende Urlauber in Kambodschas Waisenhäusern. Eine Ausbildung dafür haben sie zumeist nicht. Richten die Freiwilligen damit mehr Schaden an, als dass sie Gutes tun? Der «Voluntourismus» ist auch ein gutes Geschäft. »mehr
    
    
Über den Dächern Edinburghs

Edinburgh (dpa/tmn)
Edinburghs große Festivals im August

Eigentlich ist die schottische Hauptstadt eine eher verschlafene Stadt, doch im August dreht Edinburgh auf: Dann halten gleich sechs Festivals die Menschen in Atem. Es gibt kaum jemanden, der sich dem bunten Treiben entziehen kann. »mehr
    
    
Corso Vittorio Emanuele in Tropea

Auf Felsklippen gebaut - Tropea in Kalabrien

Tropea(dpa/tmn) - Azurblaues Wasser und köstliches Essen: Tropea ist Kalabriens Urlaubsparadies. Ein paar kleine Schwächen gibt es jedoch - die italienische Mafia ist nur eine davon. »mehr
    
    
Zukunft von Reisekatalogen

Frankfurt/Main (dpa)
Katalog oder Internet - Für die Reisebranche keine Frage

Sie werden in Millionenauflage gedruckt. Doch die Konkurrenz durch das Internet ist groß und der Aufwand hoch - ist der klassische Reisekatalog noch zeitgemäß? »mehr
    
    
Dietrich Felske als Petermännchen

Schwerin (dpa)
Sagenhafte Führung durch Schwerin

Dietrich Felske ist Schlossgeist aus Leidenschaft: Im rot-schwarzen Kostüm hat er schon unzählige Touristen durch Schwerin geführt. Auf dem Weg durch die Residenzstadt erzählt er Anekdoten aus der DDR-Zeit und von einem Treffen mit Münchhausen. »mehr
    
    
Eimersaufen auf «Malle»

Palma (dpa)
Strenge «Benimmregeln» auf Mallorca schüren Unmut

Mallorcas Behörden machen Ernst: Inzwischen werden Bußgelder kassiert, wenn gegen neue «Benimmregeln» verstoßen wird. Damit sollen Saufgelage oder Pinkeln in der Öffentlichkeit unterbunden werden. »mehr
    
    
Räucherfisch von der Stange

Bornholm (dpa/tmn)
Softeis, Bisons und Dinosaurier: Wandern auf Bornholm

Bornholm bietet mehr als Räucherheringe und Strandkörbe. Die dänische Insel in der südlichen Ostsee lockt Wanderurlauber mit versteinerten Pferden und Dinosaurier-Geschichten. »mehr
    
    
Chocolatier Sève

Lyon (dpa/tmn)
Lyon ist eine Pilgerstätte der Gourmets

In keiner anderen französischen Stadt gibt es mehr Restaurants pro Kopf als in Lyon. 14 von ihnen haben Michelin-Sterne. Ihren Weltruf erhielt die Küche durch Frauen, die einst als Dienstmädchen arbeiteten. Bei ihnen lernte auch Paul Bocuse. »mehr
    
    
Luxuscamping bei der Reisemesse CMT

Werder/Berlin (dpa)
Privatbad statt Plumpsklo: Luxuscamping liegt im Trend

Camping war früher etwas für Leute mit eher schmalem Geldbeutel. Heute kann man auch auf Vier- oder Fünf-Sterne-Zeltplätzen Komforturlaub machen. Die Aufwertung hat allerdings ihren Preis. »mehr
    
    
«Manhattanhenge»

New York (dpa)
New York bestaunt «Manhattanhenge»

Das Phänomen dauert nur wenige Minuten, aber elektrisiert New York: Viermal im Jahr ist «Manhattanhenge» zu bestaunen - ein Sonnenuntergang genau in den Straßenschluchten. Auch Promis sind Fan. »mehr
    
    
Kühe werden als «Edle» bezeichnet

Landeck (dpa/tmn)
Auf die süße Tour - Genussrouten in Tirol

Auf 21 Genussrouten entdecken Urlauber in Tirol die landestypischen Spezialitäten. Vom Anbau bis zur Ernte und der Verkostung sind die Wanderer den Köstlichkeiten auf der Spur. Eine der Strecken führt bei Landeck zu süßen Leckerbissen. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 weiter
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Leserreisen zu ihren Traumzielen 

Suchen Sie sich Ihr Ziel aus
Wir freuen uns darauf, Ihre Reisewünsche zu erfüllen. »mehr

mainfrankencard 

Clever sparen -
Mehr erleben
Bestellen Sie jetzt Ihre mainfrankencard. »mehr