Ȇbersicht Bad Kissingen

Der Schulbus zur Anton-Kliegl-Mittelschule ist oft sehr voll. Leider nicht voll genug, damit ein größerer Bus bereitgestellt wird.  Foto: Robert Huger

Bad Kissingen
Die Angst fährt mit im Bad Kissinger Schulbus

Der Schulbus zur Anton Kliegl Mittelschule ist meistens zum Bersten voll. Die Schüler wollen sich das nicht gefallen lassen. Es geht ihnen nicht um Komfort, sondern um ihre Sicherh... »mehr
 
Wenn es nach Stadtheimatpfleger Peter Kaidel und seinen Kollegen vom Kreis geht, bleibt diese Brücke über den Lollbach bei Arnshausen erhalten. Fotos: Thomas Mäuser

Bad Kissingen
Brücke ist denkmalwürdig

Heimatpfleger setzen sich gegen den Abbruch der Natursteinbrücke über den Lollbach ein. »mehr

Rottershausen
"Ein Vollblutpolitiker"

Für seine langjährigen Verdienste um die Gemeinde Oerlenbach wurde Altbürgermeister Siegfried Erhard jetzt vom ... »mehr
 

Bad Bocklet
Zwölfmal rückte die Wehr aus

Brände und technische Hilfeleistungen haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bocklet im vergangenen ... »mehr
 

BAD KISSINGEN
Eva Matthies übernimmt erneut Vorsitz bei Kidro

Die Frontfrau von Kidro ist wieder da: Eva Matthies wurde am Dienstag wieder zur Vorsitzenden des Vereins ... »mehr
    

» mehr Wetter Wetter für

stark bewölkt
Morgen

wolkig
Übermorgen

wolkig
In 3 Tagen

    

»Übersicht Bad Brückenau

Schulpsychologin Ulrike von der Brelie aus Würzburg klärte die Lehrkräfte des Franz-Miltenberger Gymnasiums Bad Brückenau intensiv über Mobbing auf. Auch praktische Übungen gehörten dazu. Foto: Christoph Althaus

Bad Brückenau
Mobbing: Brückenaus Gymnasiallehrer sensibilisieren sich

Sämtliche Lehrer des Franz-Miltenberger-Gymnasiums versammelten sich in der Schule am Buß- und Bettag, um selbst zu lernen. Der Hauptteil des Tages gehörte dem Thema Mobbing. »mehr
 
Langjährige Ministranten wurden in der Pfarrkirche St. Josef in Wildflecken verabschiedet (hinten links): Diakon Donald Löw, Katharina Müller, Regina Masso, Anna Mathes, Johanna Müller und Pfarrer Florian Judmann, (vorne links): Tabea Kolb und Marlon Benkert. Bei der Verabschiedung konnten Carla Röthlingshöfer, Eva und Maja Gundelach nicht anwesend sein. Foto: bra

Wildflecken
Wildfleckener Ministranten verabschiedet

Für ihren langjährigen Ministrantendienst verabschiedeten und ehrten Pfarrer Florian Judmann und Diakon Donald Löw im Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef in Wildflecken Katha... »mehr

Schondra
Forstwirtschaftsplan für Schondras ...

Den Forstwirtschaftsplan, der für die nächsten 20 Jahre für die Bewirtschaftung des Gemeindewaldes maßgebend ist, ... »mehr
 

Motten
Steffen Link präsentiert Konzertreigen an der ...

Zum zehnjährigen Organistenjubiläum spielt der Mottener Steffen Link einen Konzertreigen. »mehr
 

Bad Brückenau
Bad Brückenau: Abwassergebühr steigt an

Ab 1. Januar zahlen die Brückenauer mehr für ihr Abwasser. Grund für die Erhöhung ist, dass sich ein Defizit ... »mehr
Alle Artikel aus: »Bad Brückenau 

Ȇbersicht Hammelburg

Die jungen Frauen und Männer der Obereschenbacher Wehr bewiesen bei der Leistungsprüfung ihr Können. Foto: Thomas Reuter

Obereschenbach
Leistungsprüfung bestanden

Zwölf Aktive der Feuerwehr Obereschenbach stellten sich den Anforderungen der Leistungsprüfung und bestanden mit Bravour. »mehr
 
Die Ortsdurchfahrt von Wirmsthal ist recht eng. Daher fahren sich begegnende Autos oft über die gepflasterten Seitenstreifen. Foto: Gerd Schaar

Wirmsthal
Schon Schäden an Hauptstraße

Die Ortsdurchfahrt stand im Fokus der Bürgerversammlung in Wirmsthal. »mehr

Fuchsstadt
Wasserrohre sind zu sanieren

In einem ersten Schritt sind in Fuchsstadt Arbeiten im Bereich Obere Dorfstraße/Kindergarten geplant sowie in der ... »mehr
 

Hammelburg
Bürgerbusverein sammelt für neues Fahrzeug

Mit der Gemeinnützigkeit kommt zusätzlicher Aufwand auf den Bürgerbusverein zu. Das merken auch die Fahrgäste. »mehr
 

Hammelburg
Straßenadventskalender für die Hammelburger ...

Ladenfenster in der Kissinger Straße, am Marktplatz und in der Bahnhofstraße verwandeln sich in der ... »mehr
Alle Artikel aus: »Hammelburg 

»Übersicht Münnerstadt

Die Kindertagesstätte LauertalFoto: Björn Hein

Poppenlauer
Neue Kita kommt gut an

Aufgrund großer Nachfrage wurde die Zahl der Plätze für die Betreuung nach Schulschluss von zwölf auf 20 erhöht. Ausbau wurde mit 900 000 Euro gefördert. »mehr
 

MÜNNERSTADT
Sonnenstrom vom Höhberg

Jahrzehntelang hatten die Stadt Münnerstadt und die Nachbargemeinde Burglauer gemeinsam eine Erdaushub- und Bauschuttdeponie an der Gemarkungsgrenze beider Kommunen am Höhberg betr... »mehr

MÜNNERSTADT
Stadt erstattet Anzeige gegen Bürgerbadverein

Auch nach der knappen Entscheidung für den Abriss des Münnerstädter Hallenbades im Stadtrat bleibt das Thema ... »mehr
 

MÜNNERSTADT
Zuschuss für die Caritas

Der Kreis-Caritasverband Bad Kissingen beantragte im Oktober 2014 bei der Stadt Münnerstadt eine Förderung für die ... »mehr
 

Maßbach
Viel Spaß beim Maßbacher Wirtshaussingen

Das erste Wirtshaussingen in der Maßbacher Theaterstube wurde gut angenommen. »mehr
Alle Artikel aus: »Münnerstadt 
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Bad Kissingen. »mehr

Die Sonderbeilage 

Das Rakoczy-Fest zum Blättern finden sie hier »mehr
Anzeige

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Grüsse aus der Region 

Kostenlose Grußkarten
Senden Sie Ihren Freunden und Bekannten eine elektronische Grußkarte aus der Region, auch Tiere! »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr